Posts by Jericho

    Zuerst mal versichert die nur die Reifen und dir scheint es ja eher um die Felgen zu gehen...


    Daneben stellt sich natürlich immer die Abschätzung des Risikos und die Auswirkung des Schadens im Fall der Fälle. Wenn du den Schaden ohne größere Probleme selbst bewältigen kannst, ist eine Versicherung im Allgemeinen unsinnig.

    Eventuell doch nützlich wäre sie, wenn du ein deutlich erhöhtes Risikoprofil hast. Dann sind dann aber meist auch die Premien wieder so hoch, dass sich die Versicherung oft trotzdem nicht lohnt.


    Also kurz gesagt: wahrscheinlich unsinnig.

    Der ADAC hilft dir auch, wenn du nicht Mitglied bist, aber dann musst natürlich die Kosten selbst tragen. Also das übliche Versicherungsmodell. Wenn du die Kosten im Fall der Fälle gut verkraften kannst, spar die die Versicherung/Mitgliedschaft.


    Das eine Mal wo ich beim ADAC anrufen musste, wurde ich freundlicherweise auf einen Nicht-Partner gleich im nächsten Dorf verwiesen, statt 90+min auf den ADAC Partner zu warten, welcher aufgrund der langen Anfahrt natürlich auch noch teurer für mich gewesen wär. Also negativ ist meine ADAC Erfahrung auch nicht.

    Wirf ein Auge Richtung Norden und Osten. Bei einem interessanten Angebot musst du darauf pfeifen auf die Kilometer zu schauen. Du gibst viel Knete aus und da spielen 300km oder mehr keine Rolle.

    Ist schon richtig. So eine effektive Besichtigung braucht aber auch etwas Erfahrung, also erstmal sich in paar in der Gegend zeigen lassen und dann mit besser Vorstellung den langen Weg zu nehmen, wäre sicher nicht verkehrt.

    25k ist immer noch deutlich unter 30k und damit völlig in Ordnung. Nur das Zeitfenster ist etwas überzogen.

    Wär für mich auch kein Problem gewesen. Die Approved hätte sich sicher auch nicht dran gestört, zumindest nicht direkt. Ein neuer 111 Punkte Check wäre sowieso fällig.