Posts by gsi-man

    Hi,


    also wegen DAB+ - das soll wohl auch mit einem "Antennensplitter" (oder wie das heißt) gehen. Gab es hier schon positive Rückmeldungen zu. Gekauft hab' ich's schon, drangesteckt nicht,


    Habe ein 08/15 Blaupunkt daheim liegen, falls mein TÜV-Prüfer drauf bestehen sollte. Wäre mit meinem modernen Kenwood nicht durch die H-Kennzeichen Prüfung gekommen.

    Das schöne an einem vernünftigen Kennwood ist, dass man da die Farbe komplett individuell einstellen kann. Habe mir ein schön zur Innenbeleuchtung passendes Orange eingestellt.


    Zum Empfang: der ist bei mit über die Scheibenantenne grundsätzlich gut. Was etwas stört, ist das Tagfahrlicht. Also schlechter Empfang? --> Scheinwerfer ausfahren ;-)

    Mit so Ferittdingern um die Kabel der Tagfahrlichter ist es besser geworden, aber bei eingeschaltetem Licht ist der Empfang klar besser.

    Hi,

    also meiner hat die 1. Gen. Sachs Kupplung drinne. Probleme beim Anfahren hatte ich da erfreulicherweise noch nie. "Nur" das Problem mit dem Runterschalten vom 3. in den 2. Gang (bei dem der Auspuff dann seitlich gegen den Tunnel schlägt) und das lässt sich super vermeiden, wenn man einfach ein wenig später (niedrigere Drehzahl) vom 3. in den 2. schaltet.


    Frohes Neues!

    Hi, dann schreib's Mal wie's geklappt hat.


    Meiner hatte damals schon irgendetwas um die 360 TKM runter und der Instandsetzer schrieb auf Nachfrage etwas von "die Zahnstange ist manchmal schwer zu bekommen DAHER sollte man die nur im absoluten Notfall wechseln". Fand die Begründung so daneben, dass ich da dann lieber nix habe machen lassen. Wäre bei meinen KM auch nicht sinnvoll gewesen.


    Die Zahnstangen rückt ZF (oder wie Ihr schreibt jetzt Bosch ?) Wohl nicht mehr raus. Kann man auch da direkt überholen lassen. Hätte um die 1000,- Euro gelegen - was ca das 3-fache von den Überholbetrieben wäre, aber eben auch spürbar günstiger als die (ich glaube) 2750,- für ein neues.


    Habe meinen dann erstmal stehen lassen, bis ich ein gutes gebrauchtes (wohl kurz vorm Unfall von ZF überholten) gefunden hatte.

    Da hatte ich Glück mit - läuft seitdem problemlos.

    Weiß ja nicht, wie viele KM deine runter hat, aber würde drauf achten, dass auch die Zahnstanstange ersetzt wird und das machen die meisten nicht.


    Meiner Meinung (!) nach bringen neue Dichtungen bei einer ausgelutschten Zahnstange auf Dauer nicht viel...

    Hi,


    schau Dir mal die Bilder 3 und 4 an - fehlen tut bei mit grundsätzlich nix. Ich habe die Ummantelung bei den originalen seitlich aufgeschlitzt und versucht, um die "neuen" drum zu machen. Da fiel dann direkt auf, dass die viel zu kurz sind.... Sind jetzt (mit je 3 Kabelbindern) wieder drum, wobei mein Schätzchen bei der momentan permaneten Gewittergefahr eh in der Garage steht...


    Rein optisch sehen die alten originalen tatsächlich noch absolut top aus - überhaupt nix rissig, oder so...

    Naja - mit meiner Quelle habe ich ja bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht (s.o.).


    Habe gestern den Hersteller der Originalschläuche angeschrieben, die haben Ihren Hauptsitz nur eine Autostunde von hier entfernt, aber ich weiß noch nicht einmal, ob die damals die Schläuche fertig gepresst haben, oder tatsächlich "nur" den Schlauch hergestellt hatten...


    Edit: Marius; gilt das für den S2?

    Meine "Quelle" behauptet nämlich, dass die bei Porsche nicht mehr lieferbar wären. Hatte das selber gar nicht überprüft.