Posts by Badgeman911

    ...vielen Dank für Euren Input - ich schätze mal, dann war "ohne" für den 911S D und (teils) ROW Standard, "mit" für die USA, ansonsten optional bestellbar. Hab heute noch mit einem ehemaligen Porsche-Klassik-Berater gesprochen, der seufzend erwähnte, "Standard" sei seinerzeit ein dehnbarer Begriff gewesen und eine durchaus authentisch werksseitige Konfiguration heute selbst durch PAG nicht mehr hieb- und stichfest nachzuvollziehen.
    Merci nochmals,
    Gruß an Euch alle


    Günter

    Moin zusammen,


    ich muß jetzt doch mal in die Runde fragen - bin zwar schon ein Weilchen hobbymäßig mit allem rund um den 911 unterwegs, aber nach aller Lektüre und Recherche habe ich die Thematik "Stoßstangenhörner vorn" beim Urelfer 911S nicht befriedigend beantwortet gefunden.


    Man findet zur Frage, ob und wann die nun Serie waren, die verschiedensten (widersprüchlichen) Aussagen, die Fachliteratur zum Thema zitiert im Grunde nur ausführlicher die eher generalisierten und nicht genau differenzierten Angaben auf porsche.com in der Modellübersicht, und bei Bild- und Prospektrecherchen findet man für die Endsechziger-Fahrzeuge Bilder "mit und ohne".


    Gerade in den frühen Prospekten wäre das Fz. ja kaum "ohne" abgebildet, wenn das nur eine Zusatzoption gewesen wäre ?


    Der Teilekatalog 1969 listet unter der gleichen (901 505 041 32) Bestellnummer die Zierleiste für den Stoßfänger vorn als "Ausführung mit Stoßstangenhorn" bzw. "Ausführung ohne Stoßstangenhorn". So nehme ich momentan an, daß es sich hier um eine Wahl-Option handelte, die beim Kauf fixiert wurde.


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr Eure Kenntnisse zum Thema kurz vorstellen könntet, auch für jeden Hinweis auf weitergehende Quellen bin ich natürlich dankbar.


    Merci und Gruß in die Runde


    Günter

    Nun, "serienmäßig" ist Auslegungssache...das schwebte halt jeweils zwischen Individualprogramm / Exclusive / Teuqipment und dem tatrsächlichen Normportfolio.
    Beim 997.I / II war die Teilenummer 997 044 000 00, beim G-Modell 911 503 969 00 (unbestätigten Gerüchten zufolge auch für 964 passend und hier nur "still" im Angebot), beim 993 habe ich ein Werksbild mit Hardtop, jedoch keinerlei nähere Infos.
    Um all das etwas "solider" zu machen, Werksoption von Aftermarket zu unterscheiden und eben für mich und alle weiteren Interessenten Infos und Bilder zusammenbzubekommen, habe ich den Thread begonnen...
    Grüße
    Günter

    Hi zusammen,


    ich bin im Forum zwar häufiger unterwegs, aber zumeist als "stiller Gast" - ich fahre nicht selbst, führe als Enthusiast aber schon lange ein wachsendes Archiv rund um die Fahrzeuge der Marke und arbeit an diversen Dokumentationsprojekten.


    Aktuell ist mir durch die Frage eines "Kollegen" aufgefallen, wie relativ wenig Bildmaterial es von 911er Cabrios mit aufgesetztem Werks-Hardtop (die sind ja m.W. baureihenübergreufend auch an sich eine ziemliche Rarität) gibt. So hier mal die Frage in die Runde: Wer hat Bilder zum Thema und mag die einstellen ? Ich weiß, daß sich in einzelnen andren Threads hier und da was findet, wollte das Thema aber mal "zentralisieren".


    Vorab schon vielen Dank an alle für jeden Beitrag -
    beste Grüße


    Günter

    Liebe Leute,


    für eine Dokumentation suche ich jeden Bildschnipsel zu den VIP-Cars im Porsche Supercup, insbesondere aus den Jahren 1993 bis 2003. Die "Vorratslage" im Web ist hier absolut desaströs, und auch die Porsche Sport- und Tourenwagen Story-Bände bieten nur punktuell etwas. Auch Quellen-"Fingerzeige" sind hochwillkommen, ebenso Renn-Ergebnislisten...
    Freu mich über jedes Bit und Byte, entweder für alle in den Thread oder per PM - herzlichen Dank für Eure Hilfe !
    Viele Grüße


    Günter