Posts by 993GTR

    Hallo Christoph,


    es kommt von vorne herein darauf an, für was Du das Gutachten benötigst?
    Ein gute Adresse für ein vernünftiges Zeitwertgutachten ist z.B. die DEKRA.
    Alles andere wurde von den Kollegen hier im Thread angesprochen ...


    Beste Grüße
    Thomas

    Hallo in die Runde,
    meine Erfahrung, egal wie sorgfältig Ihr einen Schwamm nach der Fahrzeugwäsche ausspült, es werden immer Rückstände und Schmutzpartikel in dessen Poren zurückbleiben, welche bei der nächsten Wäsche die typischen Wasch/Haarlinienkratzer in der Lackoberfläche verursachen können.


    Der Waschpudel von Swizöl bietet eine ideale Handhabung eines Schwammes, gepaart mit einer Oberfläche aus feinster Baumwolle für beste Reinigungseigenschaften und ist zudem wie ein Baumwolltuch von Hand oder in der Maschine bis 30° waschbar und damit garantiert absolut frei von Rückständen für die nächste Fahrzeugwäsche.


    Wobei der Tipp der kleinen Frotteehandtücher auch absolut empfehlenswert ist ;) vorausgesetzt diese werden jedes mal nach der Fahrzeugwäsche, in der Maschine mit 30° gewaschen!


    Mit pflegenden Grüßen
    vom Thomas

    Meinen Glückwunsch digiscreen,


    der Renner sieht wirklich perfekt aus :thumb: . @ All ... berücksichtigt bitte eines, wie lange ist die Standzeit auf dem Lack und den kleinen Unterschied der Fahrzeuge vom Baujahr ;) ich denke hier reden wir ganz bestimmt von über 10 Jahren 8:-) .


    Pflegende Grüße
    vom Thomas