Posts by bartagame10

    danke danke danke
    Ich hoffe mal das ich die gleitschienen auch im pet finde. Sind das die aus dem video gemeint? Wenn ja dann werden die ja bei einem neuen wohl dabei sein oder?
    Ein kettenspanner kostet ca. ? Weil du mit mehrzahl schreibst nehme ich an das es 2 sind.
    Ja mein kumpel der alex aus wien hatte mal ne tolle anleitung zum wechseln dieser röhrchen einen post eingestellt. Kostet echt nicht die welt.


    Ach ja benötige ich ein spezial werkzeug für diese operation?
    ich habebe doch geschrieben das der versteller 190 euro kostet. Laut google oder rose pasion kostet der schon um die 874 euro. Keine ahnung was der mechaniker da nachgeschaut hat. Auf alle fälle nicht den gesamten versteller bzw spannelement.
    Kettenspanner 89 euro.
    Gleitschiene stk 26 euro
    Aber der versteller mit 874 euro is der hammer. Nur wenn meiner echt defekt ist wird mir wohl nix übrig bleiben ihn komplett zu tauschen

    hallo DLR
    Ja korrekt wir haben es auch mit der Durametric angesteuert.
    Leider ohne erfolg. Nun ja ich werde es auch meinen non porsche mechaniker eigen ob er es machen kann bzw will. Bei ihm fphle ich mich sicher denn er ist nocg so einer der jedes teil vor dem einbau noch reinigt oder tauscht.
    Gäbe es bei dieser arbeit noch rtwas was man in einem aufwischen gleich vorsorgehalber mit tauschen könnte?

    also die werkstatt arbeitet sauber da sie einen guten ruf punkto porsche hat.
    Er muss in das handbuch schauen wieviel stunden für solch eine arbeit benötigt wird. Da geht es nur für mich um eine kosteneinschätzung kb ich es mir leisten kann und will.
    Mit dem tester hat er die banm 1 geschaltet und da hörte man bei laufenden motor nichts. Bei bank 2 ging die drehzahl runter bis fast ganz aus. Also ein Indiz das der versteller was hat. Ich denke er wird es im ausgebauten zustand nochmals testen um zu sehen ob es wirklich das problem ist.


    Der versteller kostet schon mal 190 exklusive mwst. Dann noch paar dichtungen dazu,.... ich denke bei 1000 euro wird sich dann die sache einpendeln
    Uffff....

    update
    Ich war jezt doch in meiner vertrauenswerkstatt weil mich einfach die aussage vom PZ so ärgerte.


    Kompressionsprüfung spare ich mir. Es ist der Nockenwellenversteller von der Bank 1 kaputt.
    Geprüft wurde er ob er schaltet oder nicht. Der mechaniker hatte direkt plas/minus an den versteller gehalten und er machte kein geräusch.


    Mit dem hammer hat er ein paar zarte schläge aufs gehäuse gemacht, da hörte man nur 1 mal ein klacken.
    Somit steht fest das der versteller kaputt ist.
    Die werkstatt sagte das sie sowas noch nie bei einem boxster gehabt haben. deshalb muss er sich erst schlau machen wieviel arbeitszeit da drauf ist. Fakt ist das der deckel runter muss, und er jetzt noch nicht weiss ob der deckelmim eingebauten zustand überhaupt rausgeht.
    Gibt es vielleicht eine anleitung oder hilfestellung was alles ab muss? Vielleicht auf pelicanparts? Nur mein englisch is nicht das beste um zu suchen.
    Spielt es auch eine rolle ob es eine tiptronic oder schalter ist....


    Ich hoffe ihr könnt mir den zeitaufwand mit einer beschreibung geben.

    heute wird der Kompressionstest gemacht.
    Ich bekam die frage gestellt welche Toleranzen und welcher wert die kompression haben sollte.
    13 bar habe ich ja schon gelesen.
    Ich weiss das es nicht für mein problem entscheidend ist da es bei mir zwischen den bänken einen gravierenden unterschied geben muss.
    Aber wenn man schon testet wäre es nicht schlecht zu wissen ob alles im grenzbereich liegt oder nicht.


    Ein wahnisnn.... ich habe im PZ angerufen und der "Techniker" meinte er kann mir keine Werte geben weil es keine gibt. Da sind nur erfahrungswerte gefragt.
    Das beste war dann als er mich erst später fragte um welches Modell es sich handelt. :rf:
    Ich sagte Baujahr 97. Er drauf: aha moment... ist das ein 9 8 6 ???? ?(
    Antwort auf das ganze: Steuerzeiten prüfen.
    Ich: Was kostet mich das? und wieviel Zeit nimmt das in anspruch?
    Er: moment keine ahnung ich muss nachschauen..... nach 5 Minuten warten am telefon meinte der Herr Techniker, das kann man im eingebauten zustand nicht testen. Dazu muss der Motor raus weil das Messwerkzeug so groß und sperrig ist das er an den Achsen nicht vorbeikommt.


    Nun ja, soviel zu einem anruf im PZ in Österreich.


    Ach ja er meinte auch noch das es sein kann das eine gebrochene Ventilfeder dieses verursacht!


    ICH BIN SPRACHLOS

    piet ich glaub da bist du am falschen fahrzeug. :drive:
    die tiptronic ist ein zf getriebe. Der wandler war defekt. Allein der wandler kostete 550 euro. Und 700 arbeitszeit. Natürlich bei zf.
    ich hatte lange davor im netz gesucht, aber dawurde ein ganzes getriebe für 1000 angeboten und das war nicht überholt. Icb glaub auf ebay die dejongh brüder oder so ähnlich haben viele zf getriebe zum verkauf, aber nix um deine genannten preise.
    aber egal das hab ich ja schon hinter mir.


    Ja ich kanns kaum abwarten den tester zu bekommen. In mir ist so eine unruhe......
    wenn es nur steuerzeiten zum einstellen sind, dann heißt das eigentlich das nix kaputt ist und die kosten erschwinglich sind oder?
    steuerzeiten einstellen, keine Ahnung was da gemacht wird. Wird da der motor geöffnet?
    :wink:

    ja der meinung bin ich auch.
    Eine vernünfitige Diagnose muss her, dann wird entschieden was damit passiert.
    Sobald ich ergebnisse habe, poste ich sie.


    Lg Thomas