Posts by ndaustue

    Moin,


    AT07 ist bei diesem Symptom schon mal ein guter Tip. Aaaaber: Die AT07 wurde bei praktisch allen Fahrzeugen gemacht; es gibt kaum noch Autos aus westlicher Hemisphaere, die durch den Rueckruf durchgerutscht sind. Lt. meinen Infos wurde nur bei gaaaanz wenigen Fahrzeugen auch tatsaechlich die Reparatur durchgefuehrt, die meisten Kreuzgelenke sind bzw. waren i.O. Erkennbar ist die Reparatur (nicht die Pruefung!!) an der Verschraubung der Hardyscheibe zwischen Lenksaeule und oberem Kreuzgelenk. Original ist das vernietet. Gilt fuer Airbag und Nicht-Airbag-Modelle.
    Airbag-Modelle haben am unteren Kreuzgelenk ein Schiebeelement, welches innen mit einer Beschichtung versehen ist. Wenn diese altert und ´ausleiert´, stellt sich zwischen Schiebeelement und Zahnstange ein minimales Spiel ein, welches man nur in Geradeaus-Stellung (d.h. ohne Servolast) durch etwa 1-1,5 cm Spiel am Lenkradrand spuert. Ist harmlos, aber nervig. Abhilfe ist moeglich, aber teuer. Oft reicht es, das untere Kreuzgelenk samt Schiebehuelse zu tauschen, das geht relativ problemlos. Wenn sich dabei aber rausstellt, dass die Hardyscheibe oder die Zahnstange samt oberem Kreuzgelenk auszutauschen sind, wird es extrem spassig. Leider hat Porsche bei den Hardyscheiben einen Lochabstand von 54 mm; viele Hersteller nutzen 50 mm. Die Hardyscheibe gibts nicht einzeln.


    Die AT07 ist in den Werksabfrageunterlagen vermerkt. Wenn sie tatsaechlich noch nicht geprueft (!) wurde, kann man einfach zum PZ, dann wird das gemacht und ggfs. repariert.


    ND

    .....Sie haben auch einen Targa vor Ort, so dass sie das dach auch wieder einstellen koennen......


    wobei das leider oft gar nix hilft. Obwohl die Fahrzeugreihen in sich im Grunde identisch sind, passt ein Targadach eines Fahrzeugs noch lange (und in der Regel eigentlich nie) auf ein identisches Fahrzeug. Um das Dach richtig einzustellen, sollte der Wagen vor Ort sein. Es gibt kaum targas, die ein perfekt sitzendes Dach haben, irgendwie kriegt das heute kaum noch jemand hin. Letze Woche auf dem Entenbuerzeltreffen habe ich keinen targa gesehen, dessen Dach sauber angepasst war.


    ND

    Moin,


    na dann viel Spass beim Finger brechen. Der Vorwiderstand ist leider oft so dermassen verrottet, dass man ihn ohne Zerlegen der Front oder Ausbau des gesamten Klimaluefters kaum raus bekommt. Lass das alte Ding notfalls drin und operiere die Kabel ab. Dann verbau das Teil auf einem Blechwinkel, damit er gut gekuehlt wird.


    ND
    derdaauchschonleidvolldurchist....

    Moin,


    das muss man relativieren; der gezeigte Trennschalter hat ne Kabelbruecke, die dazu dient, eben gerade das Radio, den BC oder die FB nicht komplett stromlos zu machen. Einen Startversuch hingegen quittiert das Teil, wenn an der Raendelschraube getrennt, mit Durchbrennen der Sicherung und endgueltiger Stromlosigkeit.


    Der Sinn dieses Dings ist eher eine Art Diebstahlschutz, zur Bewahrung von leerlaufenden Batterien dient der Trennschalter nur, wenn die Kabelbruecke entfernt wird. Dann ist aber komplett stromlos und die FB geht natuerlich auch nimmer.


    ND
    derdasDingalsKomplettstromtrennungverbauthat

    .... Die Zuleitung im Kofferraum habe ich vor der Steckverbindung gemessen. Leider kein Strom drauf......

    Kabelbruch am Haubenwinkel. Da koennte ich fast drauf wetten. Schau Dir das Kabel genau an, das verschwindet ueber den Haubenwinkel in der A-Saeule und geht dann wieder nach oben Richtung Sicherung. Dieser ummantelte Mini-Kabelbaum steht unter Dauerbelastung, insbesondere, wenn die kleine Kabelführung vom Haubenwinkel lose ist.


    Viel Spass.
    ND
    Oder fuehre ein neues Kabel vom Schalter zur Leuchte. Ist aber auch kein Spass....

    Moin,


    alle Inneraumfunzeln und die Kofferraum bzw. Motorraumbeleuchtung haengen zusammen. Wenn eine Oeffung vo oder hi auf ist, geht auch die Innenbeleuchtung. Alle haengen an der Sicherung 11, 7,5A.
    Wenn die Lampe vo nicht geht, ist die Ursache gerne ein Kabelbruch am Haubengelenk. Dort ist das Kabel der Lampe mit einer Plaste-Lasche befestigt, wenn die mal bricht, scheuert es da Kabel durch.


    Wie hast Du geprueft, ob Masse und Plus an Sicherung 11 ok sind?


    ND