Posts by giftyz

    ...auf dem Niveau werden sich die synthetischen Benzine wohl alle bewegen, und wenn die Grünen erstmal das Verkehrs-und Umweltministerium inne haben werden wir sowas fahren müssen, wenn wir kein E Auto wollen, also so könnte es kommen :lol:

    Also das mit den regenwälder ist ja nicht nur wegen des E10, zumal der größte Anteil des in D raffinierten Benzins aus Rüben kommt.


    Wenn der verbrauch um 1 -3 % steigt und der Liter um 5 bis 7 Cent billiger ist bringt das schon was.


    Logo kauft man sich keinen Porsche um dann 7 Cent beim Sprit zu sparen, aber aus dem Fenster muß man die Kohle ja auchn icht werfen....ich werde es mal ausprobieren und schauen wieviel ich wirklich mehr verbrauche.


    Bleibt gesund :thumb:

    ...also was ich bis dato lese klingt ja zu meist garnicht schlecht.

    Wie geschrieben fahre ich ja auch meist schon ROZ 95, ich denke nach der Aussage von Porsche werde ich es mal eine Weile mit E10 versuchen, denn Rennstrecke fahre ich definitiv keine...... :drive:

    Man muss noch Klopfen und Klingeln unterscheiden, denn Klingeln kann nicht nur bei Volllast auftreten. Ich tanke immer E10 bei Durchfahrt durch Luxembourg, nutze Benzin aber eh nur zum Warmfahren, dann erfolgt Umschaltung auf LPG mit ~110 Oktan. Die hohen Oktanzahlen (>98) nutzen m.E. aber auch rein gar nix, da: 1. die Zündung eh nicht unbegrenzt zurück gestellt wird, und 2. die Verdichtung nicht an die hohen Oktanzahlen angepasst (erhöht) wird. Thema ist hier wahrscheinlich die Verträglichkeit des Bioethanols. Da viele oder sogar die meisten Cays für die USA gebaut werden/wurden und dort oft sogar E15 verkauft wird, kann man, auch wenns nicht im Tankdeckel stehen würde, von einer 100%igen Verträglichkeit der verbauten Kunststoffe für Dichtungen/Schläuchen/Tank/etc. ausgehen. Erhöht vielleicht den Verbrauch und mindert die Maximalleistung leicht, reduziert aber dafür den Ausstoß an fossilem CO2 über den gesamten Leistungsbereich. Und das ist ja schon mal nicht schlecht.

    Wie siehts mit E85 aus?? Hat da jemand Erfahrungen? In den USA und Frankreich gibt es Umbaukits, sind die hier zulässig? Ob es allerdings sinnvoll ist Nahrungsmittel in den Tank zu schütten, ist eine ganz andere Frage..


    Allzeit eine handbreit Kraftstoff im Tank!

    Gras Umbau ist beim 92a nichtmehr möglich da Direkteinspritzer :wink:

    Hi,


    ich weiss, es ist ein heisses Thema an vielen Stammtischen, es würde mich aber trotzdem mal interessieren, wer tankt E10?


    Ich selbst fahre zur Zeit einen 92a GTS und habe es noch nie getankt, fahre aber meist mit normalem Super und nicht Super Plus.


    Nun hat mich meine Werkstat (kein PZ ) mal auf die Idee gebracht, und eine schriftlich Anfrage an Porsche ergab:

    Ja, man darf es fahren, der Motor stellt sich von alleine darauf ein.


    7 bis 8 Cent machen mich weder arm noch reich, aber wenn man was für die Umwelt tuen kann und dabei spart kann man ja zumindest mal drüber nachdenken.


    Bin jetzt mal auf den Shitstorm gespannt :drive::rf::thumbsup:


    GZ

    Enatter, ja, das habe ich auch so gedacht.


    auch die werkstatt meinte zuerst es sei in einer guten halben stunde fertig.


    war es aber nicht und dann mussten sie es anlernen. und ich habe einen bekannten mit einem 92a bei dem war es so das es überhaupt nicht angelernt werden konnte, musste wieder wieder ausbauen und zurück senden, und es gab nur das geld zurück für den artikel.


    nicht alles was gedruckt auf papier steht ist in wahrheit wahr:thumb:


    euch ein prima 2021, bleibt gesund


    gifty