Posts by alieblang

    Ich kann nur mit den Kopf schütteln............

    Und warum genau?

    wahrscheinlich weil mehr bestellt wird, um nachher 75% davon wieder zurückzuschicken. Ich mag das auch nicht. Ich habe meiner Frau und den Kindern gesagt, sie können gerne bestellen, aber nur das was auch genommen wird und nicht nur zum Spaß / Zeitvertreib. Von mir auch aus 2 verschiedene Größen, aber nicht alles in allen Farben. Bei uns ist das so, dass wir meistens 90% behalten. Nur ganz wenig geht zurück.

    Dann kannst du Bayer entweder heute mit den Amis oder spätestens nächste Woche aufstocken.

    Dort war gestern Telefonkonferenz und es werden in H2 2021 wieder 4,5 Milliarden Rückstellungen gebildet wegen Monsanto/Glyphosat. Damit sind die Zahlen für 2021 auch wieder versaut aber die Aktie hat sich dafür wunderlicherweise sehr gut gehalten.

    Negative News scheinen keinen Ausschlag mehr zu verursachen und das ist positiv. Ich bin weiterhin vom Unternehmen überzeugt, aber es ist echt bitte was da so passiert.

    Das werde ich tun. Meines Erachtens ein gutes Zeichen, wenn schlechte Nachrichten keinen großen Rückgang mehr verursachen. Ich hatte aber auch diese Woche erst die erste Position Bayer aufgebaut. Ich habe meinen alten TT 8N diese Woche verkauft und irgendwo muss das Geld ja hin.

    Ich fasse die Woche mal für mich zusammen,

    Dividendenzahlungen von VW und PAH, nichts überraschendes.

    China hat ordentlich nachgegeben, da habe ich aber nur Xiaomi im Depot, da bin ich entspannt

    Die Biotech-Werte (biontech und moderna) sind besser gelaufen als gedacht. Hätte man letzte Woche nicht verkaufen sollen, aber lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Da darf man sich nicht ärgern; man muss auch mal realisieren. Es ist und bleibt ein auf und ab (eher auf aktuell)

    Apple und Amazon mit eigentlich guten Zahlen, aber wie immer bei guten Zahlen geht es abwärts. Ich denke die Analysten stecken die Ziele deutlich so hoch.

    Ölwerte kommen auch wieder zurück: Shell erhöht die Dividende, ich glaube unter 15 kommt Shell nicht mehr.

    Bankenwerte sind diese Woche auch still und leise gestiegen.


    Abwarten was noch kommt. Heute stehen Zahlen von Fresenius an.


    Ansonsten kann man sich über den Juli nicht beklagen. Mal schauen, was der August so bringt.


    Sollte VW unter 200 fallen, wird aufgestockt. bei Bayer unter 50 ebenfalls.


    Schönes Wochenende und denkt nicht immer nur an die Böse, bewegt den Porsche auch mal artgerecht.

    Tja, Biontech... ich hatte letzte Woche schon zu 234.50 EUR verkauft, da mir das alles nicht mehr geheuer war. Wollte aber wieder unter 200 einsteigen. Stattdessen ging es weiter. Es ist verrückt. Ich kann absolut nicht einschätzen wie es da weitergeht. Ich hatte einen dynamischen Stoploss mit 10 EUR Abstand letzte Woche bei einem Kurs von 240 EUR gesetzt, die Aktie ging noch etwas hoch, somit wurde der Stopploss auch nachgezogen. Wäre zumindest auch bei Dir eine Überlegung wert.

    das war mir bisher noch gar nicht so aufgefallen. Aber ich hatte keine große Wahl, wollte einen GTS mit GTS Interieur-Paket und roten Nähten, das war im April schon nicht wirklich oft verfügbar. Wenn ich die aktuellen Angebote und Preise sehe, war das ein Schnäppchen, da geringe Laufleistung (15500) und erst 18 Monate alt. Ich bin zufrieden, auch wenn ich aktuell ein Lackproblem habe...