Posts by megab

    Hi Rainer,


    noch nicht geprüft. Nächste PZ ist auch leider 100 KM entfernt.


    Es war alles(Verstärker BOSE, Navi, Wechsler) ausgefallen und nach Batterie Reset funktioniert auch alles bis auf den Wechsler wieder.


    Scheint auch kein Strom zu bekommen, da ich sonst ja wenigstens das Magazin entnehmen könnte.


    Gruß


    Marc

    Moin, moin,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen. Da mein CD-Wechsler am PCM nicht mehr erkannt wird(auch nach Batterie abklemmen), würde ich diesen gerne ausbauen und zur Reparatur einschicken.


    Komme jetzt nur nicht weiter beim Ausbau. Gibt es da vielleicht eine Beschreibung, welche Schrauben und Abdeckungen ich ausbauen muss?


    Danke.


    Gruß aus Heide


    Marc
    Carrera S Cabrio 2005


    PS: Wenn noch jemand sagen kann, wie man die komplette Abdeckung um die Tiptronic abbauen kann(untere Mittelkonsole), wäre das auch schön(Problem 2)

    Hallo,


    hab heute bei Mancino angerufen und leider ist er, laut Bandansage, die nächsten Monate nicht erreichbar.


    Kann mir einer sagen, vielleicht von den Hamburgern, was da los ist?


    Danke.



    Gruß aus Heide



    Marc

    Hallo,


    bin zwar schon glücklicher Besitzer eines 92er C2 Cabrios, aber mir wurde jetzt noch ein 76er [lexicon]Targa[/lexicon] angeboten, der mich schon interessieren würde.


    Fahrzeug kommt aus der Schweiz, hat ca 140000 KM gelaufen und 3 Vorbesitzer.


    Kann mir vielleicht jemand anhand der Fahrgestellnummer die Ausstattung oder irgendwelche Hinweise, Tips, etc. geben?


    Fahrgestellnummer wäre: 9117310334


    Fahrzeug soll ich nächste Woche irgendwann zu Gesicht bekommen.



    Danke schon mal.



    Gruß von der Nordsee



    Marc

    So, läuft wieder alles normal :D.


    Hab nochmal, wie von stibi-e beschrieben und empfohlen, die ganze Prozedur von Anfang an wiederholt und nach ca. 120 KM einfahren läuft er jetzt wieder normal... :freu:


    Hab die Teile für Tester heute bekommen und mein Dad bastelt mir Sachen zusammen, damit ich beim nächsten mal die Systemanpassung selber machen kann. Muss mir nur noch ne genaue Beschreibung suchen, wie das ganze dann genau mit dem Tester vonstatten geht. Bin für jeden Tip dankbar :pray:


    Vielen dank nochmal an alle die mit Tips geholfen haben.


    Gruß von der Nordsee


    Marc

    So, kleiner Zwischenstand.


    Der Bosch Service in der näheren Umgebung kann keine Systemanpassung machen.


    Bin nochmal ne halbe Stunde gefahren, aber es ist nur minimal besser geworden, läuft wie ein Sack Nüsse.


    Werde wohl die 100 KM ins PZ fahren müssen, falls nicht noch jemand nen Tip hat oder jemanden aus der Umgebung mit nem passenden Tester kennt...


    Gruß von der Nordsee



    Marc

    Hallo,


    mein Name ist Marc, bin 37 Jahre und komme aus dem hohen Norden.


    Hab mir vor 3 Wochen eines schönes 964 C2 Cabrio aus 1992 in Tahoeblau mit 145000 KM zugelegt.


    Leider jetzt mein erstes Problem. Batterie war nach 3 Tagen Standzeit leer, hab wohl vergessen die Innenraumleuchte auszumachen. So weit kein Problem. Ladegerät ran, 2 Tage aufladen. Wagen springt auch sofort, läuft aber nicht richtig(schütteln, schlechte Gasannahme).


    Dann im Handbuch geguckt und den Hinweis mit den 10 Minuten fahren und der Systemanpassung gefunden.


    Bin ca 20 Minuten gefahren, aber leider alles beim alten. Als nächste also die Sytemanpassung fällig.


    Mein Problem liegt jetzt darin, dass das nächste PZ 100 KM entfernt ist und ich so nicht die Entfernung fahren möchte/kann.


    Hinweis zum selbstgebauten Diagnosetool hab ich schon gelesen, werde ich wohl auch demnächst mal angehen und mir bauen lassen(bin nur Kaufmann und in der Richtung mit ganzen 2 linken Händen ausgestattet %§!) ).


    Meine Idee zur schnellen Lösung wäre jetzt ein Bosch Dienst. Hat schon jemanden Erfahrungen gemacht, ob ein normaler Bosch Dienst auch eine Systemanpassung durchführen kann?


    Gruß von der Nordsee



    Marc