Posts by benjohnson

    Hi Michael,


    mega ! Vielen lieben Dank für diesen Erfahrungsbericht, denn genau das hat mir gefehlt. Bis dato habe ich wie gesagt eher skeptische Blicke geerntet ;-) Mein Tipp für den 912E wäre demnach der 914 2,0L Ansatz von 123 Ignition - ich schau mir das mal detaillierter an, scheint ja mehr als einen begeisterten User dieser Dinger zu geben.


    Danke Michael und Happy Weekend - sollte ich mich mal entscheiden können folgt ein Update,


    Merci Ben

    Hallo Herrmann,

    solltest Du noch wissen welche Variante Du verbaut hast würde ich die Info ebenfalls gerne nehmen ;-)

    Ich bin genervt vom Unterbrecherkontakt - kannst Du das Teil empfehlen? Bis dato sind alle Werkstätten eher skeptisch, denke aber es liegt ggf. an fehlendem Wissen zu dem Thema - was sagt Dein Erfahrungswert? Würd mich freuen von Deiner Erfahrung zu hören.


    Beste Grüße, Ben

    Moin Christian,


    ich hätte da solch ein Datenblatt von Porsche als Referenz - ich hatte auch eins, das nicht auf meine Fahrgestellnummer lief als Referenz dabei und habe noch weitere Quellen aus dem Internet bemüht wie z.B. http://www.porsche912e.com/docs/tech_data.html oder auch das Reparaturhandbuch etc. - habe die jeweiligen Daten ausgedruckt und bin damit zum TÜV und das reichte denen soweit aus, denn auf den lieben Zettel von Porsche mit Deiner Fahrgestellnummer wartest Du ggf. ewig ....


    Solltest Du das Blatt noch benötigen schreib mir einfach kurz ne Mail an : benjohnson@gmx.de


    Ich denke das könnte dir ggf. helfen .... Best , Ben

    Moin in die Runde,


    sorry für die verzögerte Antwort - ich habe Anfang Juli in HH einen 912 E ohne Porsche datenglatt zugelassen bekommen - ich habe zur Vollabnahme einfach alles mitgenommen was ich da hatte, angefangen beim Manual bis hin zu Datenblättern aus dem Internet zusammengesammelt - war nicht ganz billig der Spaß aber ich habe am Ende ein Vollgutachten incl. aller Daten in die Hand gedrückt bekommen nebst Oldtimerabnahme und siehe da die Anmeldung war gar kein Problem.


    In diesem Sinne - viel Erfolg! Felix