Posts by sharkfan

    genialer 3D gedruckter HANDYHALTER ! passend für den Cup Holder  DANKE Nachtfux997



    ]:-):thumbsup:

    Nachtfux997

    das von Dir hier "3D"-gedruckte Teil ist absolut genial und passt bei mir sowohl im 997 GT2 wie auch im 991 GT3 touring perfekt!

    Mir war es wichtig hier einen Handyhalter zu haben bei dem ich mein S-10 in der orig. LED Klapphülle belassen kann und

    trotzdem ein stabiler Sitz sowohl im Hoch-, wie auch Querformat gewährleistet ist.

    Außerdem sollte noch das Ladekabel sauber durch laufen.

    Das ALLES wurde hier umgesetzt und die Halter Montage geht easy plug&play.

    Der Preis inkl. Versand iHv. 35€ ist mehr als fair.

    MILLE Grazie dafür Christian


    LG Klaus

    #metoo

    same here geht für Glas super :thumbsup:

    LG Klaus

    Die Flime sollen Dir die Technik des Abwischens bei heftigen Verschmutzungs Grad erklären.

    Die in den Filmchen gezeigte CB66 Lösung war mir zu "klebrig".

    Aber Ich benutze die Tuecher noch von dem CB System jetzt halt analog mit dem Prima Slick.

    LETZTENDLICH KANN MAN AUCH RECHT HEFTIG VERDRECKTE LACKFLAECHEN MIT DER RICHTIGEN TAKTIK MIT PRIMA SLICK SWUBER KRIEGEN OHNE DABEI DEN LACK ZU VERWANZEN

    Servus Broesel,

    Sorry fuer die Namensverwechslung aber ich habe das auf die Schnelle in der Mittagspause getippt....*8)

    Direkt aufs MFT gebe ich es auch bei reinem Staubwischen drauf . DA BRAUCHE ICH DAS GEFAEHRT NICHT MIT EINER UEBERDOSIS EINBALSAMIEREN!

    Fuer den fühlbaren mega Prima Slick Effekt bei einer relativ sauberen Oberflaeche genügt es mit einem dezent bespruehten MFT drüber zu wischen und anschließend nachzupolieren.


    LG Klaus

    Hallo Bernd

    Ich verwende das Prima Slick idr. direkt auf dem verschmutzten Auto

    anstatt eines klassischen Vollwaschgangs
    DU brauchst halt eine ausreichende Menge an MFT, damit DU mit dem darin gebundenen Schmutzpartikel nicht den Lack verkratzt. Das Ganze Analog dem CB 66 Protokoll nur halt mit Prima Slick.

    LG Klaus




    Für die erste Anwendung PRIMA SLICK am besten mal pur Anwenden und später kann man es ja verdünnen.


    Immer den Mikrofaser Lappen nur in eine Richtung wischend ziehen und nicht damit hektisch kreisen!!!


    Wenn da sehr viele gekillte Insekten dran sind und die Außentemperaturen sehr warm sind, dann nehme ich hier eine mit ca. 25-30% Aqua dest. verdünnte Mischung.

    Da könnt ihr ja selber mal etwas experimentieren.


    Jeweils definierte Areale einsprühen und anschließend mit zweitem trocken soften Mikrofasertuch nachpolieren.


    Wenn der Flitzer nur voller Staub ist dann sprühe ich das direkt auf das Tuch wische das areal sauber und poliere anschließend nach.


    Ich habe zwar noch jede Menge an Wasch Gimmiks zu Hause vom 2-Eimer grid guard bis zur Foam Lance, aber seit ich das PRIMA SLICK verwende brauche ich das alles nicht mehr und selbst der uni Schwarze LAck am GT2 schaut immer noch top aus.


    Als Primäre Oberflächen Behandlung habe vor ich vor Jahren alle meine Babys mit

    der CB 33 Lackversiegelung behandelt

    CB 33

    Das eigentlich zur weiteren Pflege vorgesehene CB 66 war mir dann zu "klebrig"

    CB 66 , CB 67 und CB 68

    und anstatt dessen verwende ich das PRIMA SLICK ausschließlich mit den CB 67 und CB 68 Mikrofaser Tüchern.


    Für Die Frontscheiben gibt es als Goodie noch die geniale CB 44 Glasversiegelung,

    dann braucht man ab ca. 80kmh keinen Scheibenwischer mehr weil der Fahrtwind die Scheiben frei pustet.

    CB 44


    Mit dem Prima Slick reinige ich mittlerweile die kompletten Flitzer inkl. Felgen


    für die Reifen und schwarzen Gummiteile ist das zeug der absolute Hit

    Surf City Garage Beyond Black Tire Pro Reifenpflege


    LG Klaus


    my nero 997 GT2