Posts by Turrican944

    Moin

    Lösung: das Kältemittel R413a damit nichts austritt ist auch nicht ganz korrekt. Austreten tut ein teil des Kältemittel einfach durch die Schläuche und ggf. alte Dichtungen weil im R134a das Chlor (das was das R12 böse macht) fehlt. Das R413a ist eigentlich auch 134a dem noch etwas Propan beigemischt wird damit es kompatibel mit dem alten Kompressor Öl ist. Bei R134a muss ja das Öl im Kompressor getauscht werden. R134a ist heute aber auch schön böse und wird auch irgendwann verboten.

    Wenn meine Anlage das nächste mal leer ist, werde ich ein Propan Butan gemischt einfüllen, ist sowohl zum R12 als auch zum R134a Öl kompatibel, man kann es ohne irgendeinen Sachkunde nachweis kaufen und billiger ist es auch (natürlich wieder mal in Deutschland verboten).

    Moin

    Ich habe letztes Jahr zum Saison Ende Zahnriemen gewechselt, zu erst war der AW Riemen etwas stramm und hat ordentlich gejault , habe ich geändert und nun macht der komische Geräusche im Leerlauf (nicht dieses jaulen).

    Nun habe ich festgestellt das der neue Conti Riemen ein anderes Profil hat als der alte, der war rund der neue hat mehr so ein Trapezprofil.

    Der alte war auch ein Conti 2013 eingebaut.

    Der alte ist der auf dem grünen Hintergrund.

    Moin
    Glaube der bei dem Handschuhfach, wenn das nur ein Stecker ist wo kein zweiter Stecker drauf gesteck ist, dann ist der das.
    Du musst nur mal nach der Pinbelegung schauen, denn in der Bauanleitung auf der ersten Seite ist der Runde Diagnosestecker abgebildet, den gabs aber erst mit Modelljahr 90, vorher sieht der so aus wie ein Stecker von deinen Bildern.

    Moin
    Ich schaue morgen mal nach den Leitungen, ob die noch Dicht sind weiß ich natürlich nicht, ich hatte damals mal eine ganze Klimaanlage für einen Spotpreis bekommen und brauchte das nur den Kompressor. Die Leitungen müssen eigentlich noch irgendwo sein und ich brauche die eh nicht, weil die vom 944S2 sind, ich habe nen 86 Turbo der hat Leitungen und wenn da mal irgendwann eine kaputt ist würde ich wohl auch keine Gebrauchte einbauen, zumal das wenn der Motor drin ist auch nicht wirklich toll geht.
    Ich würde ggf. die Leitungen nehmen und mir da neue Schläuche ran machen lassen, das wäre wohl eh die besser Wahl das die Schläuche für FCKW Kältemittel ausgelegt sind und das FCKW freie leichter durch defundiert.
    An der Aluleitung an sich geht ja ehr weniger kaputt.
    Bevor die frage kommt den Klimakühler habe ich nicht mehr.

    Moin
    Ob oder nicht musst du letzendlich selber entscheiden, du kannst ihn natürlich auch wegstellen und in z.B. 10 Jahren die H Abnahme machen. Ich habe es bei meinem grade durch. Trotz Motor umbau auf M44.43 war es kein Problem und seit heute fährt der mit H Kennzeichen durch die gegend. Wie sich das in der Versicherung nun niederschlägt weis ich noch nicht. Steuern zahlt man Pauschal knap 190€.