Posts by Pete Zahad

    Ich habe die Teile gerade bestellt, werden Mitte bis Ende der Woche kommen.


    Vielen Dank für den Elektronik Support.


    Bin gespannt ob es dann wieder Funktioniert.


    Eine Frage hätte ich noch und zwar geht es um das Rad zur Regulierung der Temperatur, der Vorbesitzer musst vermutlich aus Wut das die Heizung nicht mehr geht am Regulierrad der Temperatur rumgerissen haben, sodass die Arretierung des Plastiks gerissen ist.

    Wie weit lässt sich das Rad im Bereich drehen normalerweise ?

    Ich kann meins vom blauen auf den Roten Punkt drehen bis ein spürbarer leichter Widerstand kommt.

    Jedoch ist das nur ein leichter Widerstand und man kann es auch Überdrehen, ist das normal oder sollte man es in der Regel nicht Überdrehen können ?

    Hatte auch schon die Vermutung dass der Defekt an der Elektronik vom Überdrehen des Reglers kommt.


    Gruß

    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Danke für das angebotene Bedienteil, leider habe ich ein anderes mit nur 2 Knöpfen auf der Vorderseite ohne den Klima Knopf.


    Ich habe mittlerweile den defekten Transitsor und zwei Kondensatoren welche mit auf der Leiterbahn des Transistors laufen ausgelötet und werde morgen direkt ein paar neue bestellen.

    Ich habe nur ein Problem bei dem einen Kondensator mit der Bezeichnung: KM 25V 47μF


    Das Problem dabei ist die Bezeichnung "KM", einen anderen Kondesator mit anderen Buchstaben zu bekommen wäre kein Problem.


    Kenne mich leider zu wenig aus mit Elektronik, kann auch ein anderer Kondensator mit den selben werten sein und das ist vllt. nur eine Veraltete Bezeichnung ?

    Hallo zusammen,

    ich habe an meinem 944 Mj.88 ein Problem mit der Heizung da sie dauerhaft auf warm
    gestellt ist.

    Als erstes habe ich nach dem typischen Clip geschaut welcher auch tatsächlich
    gebrochen war.

    Ich habe beim Händler einen neuen Clip geholt aber das brachte leider keine
    Besserung.

    Danach habe ich mich in den Fussraum gelegt und beim verstellen der Temperatur die
    Stellmotoren auf Bewegung kontrolliert aber nichts passierte.

    Stecker ab durchgemessen und am Regler rumgedreht nix passiert. (Lüftung geht
    übrigens)

    Dann habe ich das Heizungsbedienteil ausgebaut und Zerlegt und könnte einen
    gebratenen Transistor entdecken.

    Weiss jemand ob dass ein bekanntes Problem bei den Bedienteilen ist oder nur ein
    Folgefehler zb.

    Wenn ich wüsste was für ein Transistor das ist dann würde ich Ihn selbst einlöten
    oder gibt es jemanden der so etwas reparieren kann ?


    Schonmal vielen Dank im Voraus für Tipps


    Grüsse


    Hallo zusammen,


    bei meinem 944 II knackt die Bremse hinten laut wenn ich während der Fahrt oder auf der Bühne die Handbremse anziehe, wenn die Räder stehen und ich sie dann anziehe ist nichts zu hören, ist diese problem jemand bekannt?
    Habe die Bremse hinten links geöffnet wo das knacken herkommt kann aber keine Beschädigung feststellen, keien Feder gebrochen oder ausgeschlagen.


    Bremswerte sind alle OK, muss nur bald zum TÜV, ich glaube nicht dass er von dem knacken begeistert sein wird.