Posts by perly22

    Hallo,
    bei meinem Porsche war das Cup-Rohr schon beim Kauf drin und mir war das ganze zumindest im Innenraum einfach nicht tief genug. Ich habe jetzt den Original-Mittelschalldämpfer und statt Enttopf eine Schleife und bin restlos begeistert !!!
    Allerdings soll ja das Cup-Rohr PS-Zuwachs bringen und ich weiß nicht,ob die Schleife auch einen PS-Vorteil hat.


    Gruß an alle Sound-Süchtigen, Thomas

    Hallo,
    mein 964iger ist auch lila, aber nur Verdeck und Innenausstattung (innen nennt sich die Farbe magenta). Grundsätzlich läßt sich zu amethyst-metallic und auch zu magenta innen sagen, dass die Nachfrage nach solchen Farben bei den leider doch häufig konservativen Porsche-Käufern eher verhalten ist, was sich natürlich auch im Kaufpreis auswirkt. Bei komplett einfarbig wie in Deinem Beispiel würde ich sagen zwischen ca. 5-8 % im Vergleich zu gängigen Farben wie schwarz oder silber. Mich hat das aber auch nicht abgehalten, weil ich die Farbe einfach super finde. Meinen alten Fiat Spider hatte ich extra in Porsche amethyst lackieren lassen.


    Gruß, Thomas

    Hallo 11er Fans,
    hat jemand von Euch schon Erfahrungen sammeln können bei einem Umbau auf eine Zwei-Rohr-Auspuffanlage (Endrohr rechts und links) ? Bringt es neben der Optik auch Klangvorteile ?


    Gruß, Thomas

    Hallo,
    eine Einzel-Abnahme beim TÜV setzt folgendes Voraus:
    1.) Scheinwerfer-Waschanlage
    2.) automatische (nicht manuelle) Leuchtweitenregulierung


    Da ich mal davon ausgehe, dass Dein Porsche über ersteres verfügt, auf die Leuchtweitenregulierung nicht Bestandteil Deines Umbausatzes war, hast Du keine Chance auf den TÜV. In Berlin fahren allerdings viele Autos, meist 3er BMW mit solchen Umbauten rum. Die bauen die Brenner vor dem TÜV einfach wieder aus. Falls Du auch eine solche einfache Rückrüstmöglichkeit hast, wäre ich auch an Infos interessiert, da ich auch an eine Xenon-Aufrüstung für meinen 964 denke.


    Gruß, Thomas

    Hallo,
    es gibt noch eine andee Methode, die Laufleistung zu überprüfen:eine Labor-Untesuchung des Motor-Öls. Ich habe bei WearCheck (www.wearcheck.com) das für meinen C4 machen lassen. Kostet nicht die Welt (EUR 74) und man hat hinterher die Bestätigung, dass der Motorverschleiß der Laufleistung entspricht.


    Gruß, Thomas

    Hallo,
    ich fahre ein 964 C4 Cabrio und habe sogar von den 16 Zoll Cup-Rädern auf die 18 Zoll Cup von Speedline umgestellt (Bereifung Continental). Ohne Tieferlegung sahen ja schon die 16 Zoll Räder nicht gut aus, aber die 18 Zoll-Optik war echt gemein. Also habe ich Sportfedern von Gambella eingebaut, ohne dass sich nennenswert der Federungskomfort verschlechterte. Der Unterschied im Federungskomfort zwischen den 16 und den 18 Zoll ist natürlich gravierender als bei Aufrüstung von 17 Zoll zu 18 Zoll. Durch die geringen Gewichtsunterschiede bei den Speedline (Mangnesium-Stern) ist aber das Handling besser, auch wenn Spurrillen sich naturgemäß stärker melden. Ich habe die Umrüstung jedenfalls nicht bereut.


    Gruß, Thomas