Posts by Renatus928

    Hallo,


    zu diesem Thema möchte ich Euch mal die Produkte des Lederzentrums <www.lederzentrum.de> empfehlen. Ich verwende deren Produkte seit Jahren und bearbeite damit vor allem die Oberseiten der Rückbänke meiner Autos, die bekanntlich ja besonders unter der Sonneneinstrahlung leiden. Beim Armaturenbrett habe ich keine "Ledererfahrung", da sie alle aus Plastik sind. Aber auch da müßten die Produkte helfen.
    Bei den Rückbänken empfiehlt sich der Weichmacher, der von der Firma vor allem für altes Leder empfohlen wird. Ich verwende ihn aber auch schon einmal vorbeugend, damit das Leder geschmeidiger bleibt.
    Daneben gibt es dann noch die normalen Pflegemittel, die man mindestens zweimal im Jahr einsetzen sollte.
    Ausserdem gibt es auch noch Flüssigleder für tiefe Kratzer oder kleinere Schnitte. Ihr bekommt auch spezielle Farben, wenn Ihr den Farbcode des Leders angebt, sie haben da eine sehr große Auswahl an Originalfarben der einzelnen Firmen.
    Bei Fragen hilft man gerne und hat dafür die speziellen Profis.
    Gruß
    René

    Hallo Schocki,
    Ja, da sind blaue Kappen.
    Kannst Du mir noch kurz mitteilen wie die O-Ringe am Kompressor zu tauschen sind ?
    Sobald ich alles fertig habe, melde ich mich natürlich wieder. Ich muß jetzt hier nur noch eine Werkstatt finden die nicht nur Kühlmittel auffüllt, sondern auch das passende Ventil hat, über das das Gas ausgetreten ist.
    Gruß
    René

    Hallo Schocki, vielen Dank für Deine Antwort und die Tipps. Die Anlage ist schon umgerüstet worden vor ein paar Jahren, da es das Kühlmittel dafür nicht mehr gab. Hat sich hier denn inzwischen wieder etwas geändert ?
    Ich werde jetzt im PET nach den Schraderventilen sehen und sie mir dann zusammen mit den von Dir erwähnten O-Ringen bestellen.
    Also nochmals vielen Dank !
    Und jetzt wünsche ich Dir noch einen angenehmen Sonntagabend.
    Gruß
    René

    Hallo Gordon,
    zuerst einmal vielen Dank für Deine Schnelle Antwort !
    Es müsste dann wohl eines der Serviceventile sein. Da diese Werkstatt wohl Klimaanlagen auflädt, aber kein spezieller Klimaservice ist, haben sie diese Teile nicht alle vorrätig. Sicherlich gibt es da verschiedene Typen.
    Ich werde mich jetzt zu einem Klimaservice begeben.
    Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende.
    Gruss
    René

    Hallo Fans,
    habe die Klimaanlage an meinem 928 S4 füllen lassen, aber nach einem Tag hat sie nicht mehr funktioniert. Grund: das Ventil am Kompressor ist undicht.
    Kann mir jemand sagen woher ich so ein Ventil bekomme (Teilenummer)? Ich bin hier in Italien und das nächste PZ ist 60 Km entfernt. Außerdem möchte ich nicht wegen so einen Wechsel in ein PZ fahren.
    Vielen Dank schon einmal für Eure Antwort !
    Gruß
    René
    ?:-(

    Hallo, dazu habe ich auch noch etwas zu sagen.
    Als ich meinen 928 S4 zur Inspektion bei ca 40.000 zum PZ brachte, rief man mich am nächsten Tag an und teilte mir mit, dass der Wagen einen Tag länger brauche, da der neue Motor erst jetzt am Nachmittag eingetroffen sei. Da ich keinen neuen Motor bestellt hatte und es auch keinen Grund dafür gab, außer, daß er "nur" 298 (Tacho) lief, was 1987 noch fahrbar war, eilte ich sofort ins PZ.
    Dort zeigte man mir eine riesige Holzkiste, worin mein Motor war.
    Warum das Werk einen neuen Motor geschickt hatte, konnte man mir nicht erklären.
    Auf jeden Fall lief und läuft der Wagen anschließend 300 (immer Tacho) und das ganz hat mich nichts gekostet!
    Übrigens, ich hatte keinen nennenswerten Ölverbrauch, wie ich es von anderen gehört hatte.
    Fragt mich aber jetzt bitte nicht nach der Motornummer. Wo steht die übrigens? Höchstwahrscheinlich da, wo man am schlechtesten hinkommt.
    Viele Grüße
    René

    Hallo Theo,
    auch ich bin an diesem Teil interessiert, damit ich es bei Bedarf griffbereit habe.
    Melde Dich wenn ich überweisen soll. Schon einmal vielen Dank für Deine Mühe!
    Tanti saluti nach Holland
    René

    Hallo Fans,


    kann ich nur empfehlen. Ich habe so einen Schalter schon seit Jahren in meinem Benz. Man darf halt nur nicht vergessen, dass die Sperre eingeschaltet ist, sonst gehen einem sofort alle möglichen Ursache durch den Kopf warum der Wagen nicht anspringt!confused.gif


    Aber auf jeden Fall besser als Elektronik, denn die blärrt auch, wenn nichts los ist.


    Machts gut und viele Grüße


    René

    Du hast vollkommen recht, der 911 hat da im Grunde keine Chance. Es ist nur so, dass diese Fahrzeuge wie auch Lamborghini usw. meist von Leuten gefahren werden, die das Gerät nicht beherrschen und Angst haben einmal voll zu fahren. Aber ehrlich, es macht doch Spaß einmal den anderen Fahrer an seine Grenzen zu bringen, vor allem auf einer kurvenreichen Strecke oder bei


    einer schnellen Autobahnkurve etwas später zu bremsen.


    Auf dem Bild gefällt er mir auch nicht, aber wirklich gesehen habe ich ihn noch nicht, obwohl ich in Italien wohne.


    Was man jedoch anerkennen soll ist, dass der 458 Italia ohne sichtbare Spoiler auskommt.


    Viele Grüße


    René