Posts by Xplod

    Ja die Optik ist auch für mich vollkommen ausreichend. Tief genug ist es auf jedenfall. Die Schürze vorne schleift schon manchmal bei steilen Auf - oder Abfahrten.


    Die Federn haben sich am Anfang ca. 5mm gesetzt.
    Sind nun 7 Jahre verbaut und seitdem keine Änderung mehr.



    Was mich aber über mehrere Jahr geärgert hat war die Einstellung der Achsen, Spur und Sturz. Man erreicht die Seriensturzwerte nicht mehr. Und an der Hinterachse ist die Verstellung des Sturzes auch abhängig von der Spur. Mittlerweile (nach 5 Versuchen) habe ich eine Einstellung die sich sehr gut fährt, aber durch einen Sturz von 2,45Grad an der Hinterachse fährt sich der Reifen auf der Innenflanke relativ stark ab.



    Gruß Stefan

    Hallo,


    hier mal zwei Bilder vom meinem US-Import.
    99er C2 Handschalter mit H&R Federn und 4S Front.
    Wird zeit das der Winter verschwindet und die Strassen wieder trocken werden. Wenn ich die ganzen Fotos hier so sehe bekomme ich wieder richtig Lust zu fahren. Müßte überhaupt mal wieder nach meinem Porsche schauen, seit Oktober war ich nicht mehr in der Garage.


    Gruß Stefan


    [Blocked Image: http://joomla.rocho.com/images/myfolder/DSC_8945-1.jpg]


    [Blocked Image: http://www.rocho.com/images/myfolder/DSC_8964-1.jpg]

    Ich habe das gleiche Knacken schon seit einiger Zeit. Hatte gehofft das es schlimmer wird um das eventuell besser festzustellen.


    Den unteren Querlenker habe ich schon erneuert, die Koppelstangen ebenfalls.


    Im Stand ist es auch nicht festellbar, auch nicht beim Lenken.


    Meistens beim Rangieren, einmal vorwärts. Und dann wieder beim Gegenlenken rückwärts.


    Ich habe nun noch den vorderen Querlenker (Längslenker) in Verdacht.


    Das Knacken ist auf jedenfall auch von aussen sehr gut und laut hörbar.


    Bei mir ist es vorne links.



    Gruß Stefan

    Hallo,


    hast Du nur den Einen Zylinder untersucht?


    Nur um mal einen Unterschied zu sehen.
    Sind die Laufspuren "unten", also da wo der Kolben quasi drauf liegt? Da sind auf jedenfall immer Laufspuren, ich würde das erstmal mit den anderen Zylindern vergleichen bevor man urteilt.


    Gruß Stefan

    Hi,


    also 2,3Bar hinten habe ich mal versucht. Ist aber bei den Contis zu wenig. Da hat mein Heck total übersteuert. Sogar schon beim Rechtsknick auf die alte Zufahrt Nordschleife. Und da hatte ich noch nie Traktionsprobleme.


    Gruß Stefan

    Hi,


    also mit dem Verkehr ist das echt immer so ne Sache. Ich werde morgen Abend nochmal hin fahren und hoffen das diesmal bischen mehr Platz auf dem Ring ist.
    8:30min halte ich mit Straßenreifen auch für realistisch. Dann darf aber auch keiner im Weg stehen.
    Dieses Stück Fuchsröhre runter gehe ich immer vom Gas weil ich diesen Druck im Körper wenn es wieder bergauf geht irgendwie nicht vertrage. Total unangenehm.


    Fahrt Ihr mit ESP über die NOS? Regelt das unterwegs?


    Ich habe keins, daher meine Frage? Und hin und wieder passiert es halt wenn die Reifen schmierig werden, das mein Heck anfängt und will mich überholen.


    Achso nochwas zum Luftdruck, war glaube ich im anderen Thread die Rede von, passt aber auch hier hin: Ich fahre kalt mit VA1,7 & HA 2,2 los. Wenn die Reifen richtig heiß sind, dann hab ich vorne 2,2-2,4 und hinten 2,7 - 2,9Bar
    Fahre 18" Conti Sport Contact 2. 225/40 auf 8,5J & 285/30 auf 11J


    Gruß Stefan