Posts by Mike 68

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.

    Hallo zusammen,

    nach dem Softwareupgrade an meinem 996 3,4l trat jetzt folgendes Problem auf.

    Erst war alles ok Leistung super dann nach ca. 10 km ging er bei ca. 5800 1/min in den Drezahlbegrenzer (wahrscheinlich Notlauf).

    Nach einem Neustart alles wieder Ok, dann nach ca. 13 km wieder das gleiche Problem (keine Motorkontrollleuchte an).

    Im Fehlerspeicher Nockenwellenverstellung Bank1.

    Ich habe dann den Stecker vom Magnetventil der Nockenwellenverstellung abgezogen und bin erneut auf Probrfahrt um zu schauen ob der

    Fehler sofort auftritt war aber nicht der fall, wollte so aber keine 10 km fahren um zu schauen ob der Fehler wieder auftritt.

    Habt ihr eine Idee?

    Vorher hatte ich keine Probleme

    Die Firma die das Upgrade Installiert hat versichert das es nichts mit der Programierung zu tun hat sondern am Magnetventil liegt.

    Wieso tritt der Fejler nicht sofort auf wenn ich das Ventil abstecke?

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

    Gruß Mike

    Hab heute mal den Öldruck in Abhängigkeit von der Öltemperatur mit einem Manometer gemessen.
    Kalter Motor Leerlauf 6 Bar kurzer Gasstoß 6,5 Bar Anzeige im Kombiinstrument nur ca. 4,5 Bar
    Danach bei steigender Öltemperatur Druckabfall im Leerlauf bis ca.2 Bar Öldruck immer ca. 1,5 Bar höher als die Drehzahl 2000 1/min 3,5bar usw. bis max. 5,5 Bar
    Öldruckanzeige nur knapp über 4 Bar.
    Ab 95 Grad Öltemperatur nur noch max. 4,5 Bar Anzeige immer noch knapp über 4 Bar
    Bei 110 Grad wird nur noch max. 4 Bar Druck erreicht und nur noch knapp der Drezahlwert 2000 1/min knappe 2 Bar, 3000 1/min knappe 3 Bar usw. bis max. 4 Bar
    Anzeige im Kombiinstrument knappe 4 Bar.
    Alles gemessen im Stand ohne Last.
    Hat jemand Vergleichswerte ob diese Drücke korrekt sind.
    Wie gesagt sonst zeigte meine Anzeige bei voller Beschleunigung immer die max. 5 Bar an egal wie hoch die Temperatur war.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß Mike


    +

    Hallo zusammen,
    ist was bei der Öldruckgeschichte rausgekommen??
    Mir ist heute aufgefallen das mein Öldruck bei heißem Motor beim beschleunigen nicht mehr die 5 Bar Öldruck erreicht.
    Die Anzeige bleibt bei ca. 4,2 - 4,5 Bar hängen.
    Auch in den unteren Drehzahlbereichen ist der Druck ca. 0,5 Bar geringer als sonst, bei 3000 1/min. nur ca 3,5 - 3,7 bar anstatt 4 Bar usw.
    Ist mir vorher noch nie aufgefallen Fahre schon immer 5 w 50 Mobil 1.
    Leistung wie immer keine Geräusche hörbar. 80.000 Km auf der Uhr.
    Gruß Mike

    Den hatte ich vermutet, vielen Dank für die Info
    Witzig ist nur das die im Porschezentrum mit so einer Information völlig überfordert sind,
    wie reparieren die ihre Fahrzeuge??
    Gruß Mike