Posts by Burton666

    Der 4S des TE sehe ich aber trotzdem über 40K und drunter würde ich ihn auch an seiner Stelle nicht hergeben, vorallem, da er das Geld ohnehin nicht dringend benötigt. Alles, was an dem Auto getuned oder geändert wurde ist doch unproblematisch und auch unproblematisch entfernbar. Es geht um den Gesamteindruck und der ist spitzenklasse!

    Servus miteinander,

    es ging mir im Thread ja um eine grobe Einpreisung, da ich den Markt in den letzten Jahren nicht verfolgen konnte - ebenso wenig wie ich den Wagen fahren konnte.

    Ich habe mich aber entschieden den Wagen zu behalten; habe seinerzeit länger nach einem 996-4S in diesem Zustand suchen müssen und zudem habe ich den Zustand gehalten, wenn nicht sogar noch verbessert (Pflege, Inspektionen) - kurzum: Ich weiß was ich hier stehen habe.

    Ich denke nicht, dass diese Autos weiter weniger Wert werden und selbst wenn das so ist: Was solls.
    Ich plane den 11er einfach mal mehr zu fahren und ggf. nehme ich im Sommer tatsächlich als Daily-Driver - muss hier nur gucken wie ich den Hund vernünftig unterbekomme, aber hier kann man dein Beifahrersitz rausnehmen.

    Allzeit gute Fahrt
    Burton

    Der 996er 3,6l hat eigentlich nicht viel Fleisch für großartige Hubraumvergrößerungen, gibt hier im Forum einige Threads zu dem Thema.
    Machbar ist natürlich immer etwas, aber bei einem gebrauchten Fahrzeug mit Motortuning wäre ich immer skeptisch und hätte 15k für Motorprobleme parat liegen.

    Steckste halt nicht drin und im Zweifel würde ich lieber einen unverbastelten kaufen und dann eine Motorrevi (ggf. mit Leistungssteigerung) beim Fachmann des Vertrauens machen. Dann weiß ich danach genau, was gemacht wurde.

    Ist natürlich nur meine Meinung :-)

    Servus,
    es ist ein Schalter.
    Aktuell gehe ich davon aus, dass ich den Wagen behalte. Ist jetzt auch weniger eine Frage des Geldes, aber auf dem Konto gehen die Kröten ja auch nur baden und da kann ich sie auch in Form von Zuffenhausener Blech in der Garage stehen lassen. Ab und zu Waschen, Wachsen und mal eine Runde drehen - wie all die Jahre :-)

    Sollte ich auf andere Gedanken kommen, mache ich hier gern nochmal auf die Verkaufsanzeige aufmerksam.

    Danke und knitterfreie Fahrt
    B

    Servus,
    die Klappe ist Original und natürlich ohne Probleme, rappelt nix.
    Über die Stoßdämpfer brauchen wir auch nicht reden, da gibts kein Rost, wie auch am Rest des Wagens. Der stand immer trocken und wurde nur im trockenen bewegt.
    Klimakondensatoren machen ebenfalls keine Probleme.

    Reifen sind neuwertig, müsste nachgucken, denke max 1500km.

    Historie ist komplett nachvollziehbar. Erstbesitzer PZ. Dann übernommen von einem mir bekannten Porschefreak und danach von mir übernommen.
    Insgesamt bin ich also der dritte Besitzer.
    Schiebedach hat er nicht, konnte ich mir beim Gebrauchtkauf zwar nicht aussuchen, aber ich mag die Dinger eh nicht.

    Ehrlich, über den Preis habe ich gar nicht konkret nachgedacht, ich wollte ja hier erstmal hören was realistisch ist. Muss ich mich in Ruhe mit beschäftigen und dann überlegen, ob ich ihn wirklich weggeben will.


    Danke euch,
    beste Grüße
    B

    Besten Dank für eure Antworten.
    Ich hänge mal 2 Bilder an. Innenraum ist ebenfalls wie geleckt, Sitzleder ist nicht speckig oder faltig oder sonstwas. Muss ich mal Fotos machen.

    Zum Speedart-Kit (bestehend aus Frontlippe + Heckspoiler):
    Wir reden hier über die Lippe unter dem Frontstoßfänger => Form ist ähnlich dem Original-Plastikgelumpe, aber halt lackiert. Kann natürlich problemlos wieder gegen das Original getauscht werden.
    Der Heckstpoiler ist auf dem Originaldeckel aufgesetzt, ohne diesen zu durchbohren o.ä. Kann auch wieder demontiert werden.
    Da ich selber die Möglichkeit zum schnellen Wechsel haben wollte, habe ich einen kompletten 2 Motordeckel besorgt, der muss allerdings noch lackiert werden.

    Die Tieferlegung sowie die Spurplatten sind problemlos rückrüstbar.
    Ist natürlich eingetragen.

    Ich sehe aber schon, dass die Preisspanne hier recht breit geschätzt wird.
    Für mich entscheidend beim Kauf war damals der Zustand und ein trockener Motor.

    Wenn die Dinger zur Zeit unverkäuflich sind oder nur über den Preis, dann bleibt er halt weiter in der Garage.
    Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, den Beifahrersitz rauszuschmeißen und dort einen Hundeplatz einzurichten und den Wagen als Daily-Driver zu nutzen. Wäre nur irgendwo Schade wegen Zustand.

    VG
    Burton


    Servus Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken mich von meinem 2004er 996-4S zu trennen, ich pflege eigentlich nur und fahre nie.

    Der Wagen wurde von mir von einem Pflege-Freak gekauft und durch Frank gecheckt :-)
    Knapp 50k gelaufen (durch Checkheft und PIWIS nachweisbar), Anthrazit, Alle Inspektionen, Furztrocken, Bose, Leder, Turbo II Rad, Dezent tiefer und breiter, Speedart Kit inkl. Spoiler, PCMII, SAGA etc.
    Wirklich super Zustand, kein Regen, nur Garage, keine Kurzstrecke. Reines Spaßmobil.
    Vorne mal dezent nachlackiert, aufgrund eines Kratzers eines Neiders.

    Was ist ein Fahrzeug in diesem Zustand wert? TÜV und Inspektion stehen an, Termin steht schon.
    Ich habe den Markt leider in den letzten Jahren nicht verfolgt.

    Danke für eure Hilfe
    Burton