Posts by Ducvarna

    .... Kleines Update.....

    Räder mit ET45 sind gestorben....

    Habe gestern mal das linke Rad runter gemacht und 5 M16er Muttern draufgesteckt die 13mm auftragen, wass dann einer ET von 52 entspricht...

    Siehe Bilder (links ET52 / rechts original ET65)..... das mit ET 52 wäre das Maximale meiner Gefühle.... da noch mal 7 mm raus ist zu derf und bestimmt der TÜVler überbeansprucht

    JA.... sind halt die Original Fuchsfelgen.... die Kerscher FX 18 sehen zum Verwechseln ähnlich, kosten aber nur die Hälfte.....aber wenn es zu viel Anstrengung mit den Kärscher gibt dann werde ich die Füchse kaufen......

    Ich brauche den Cabrio nur zum Cruisen.....zum stramm unterwegs sein gibt noch andere Optionen im Stall. Habe ihn vor Jahren mit 18er und funkelnagelneuen Reifen bekommen mit Turbolookfelgen bekommen..... kann also nicht sagen wie das Fahren mit 17er ist oder wäre.
    Kann diese Felgen aber nicht mehr sehen ....
    Würde gerne die Kerscher FX 18 drauf machen.... die gibt es aber leider nur in ET 45..... daher den Handstand....

    Kann Dir zwar nicht helfen, finde Deinen Ansatz aber prinzipiell gut.

    Die Distanzen müssten ja Geschraubte sein, da beim Durchstecken die Radbolzen zu kurz wären. Oder sind die nicht sowieso immer geschraubt ?


    Ich weiss, hilft Dir jetzt nicht wirklich☹️

    .... wenn man sie googelt fällt man über 2 verschiedene Ausführungen. Geschraubte also Bolzen / Loch und nur Loch mit längeren Radschrauben,. Wann, wo was verbaut wurde weiss ich nicht.... ich weiss nur dass ich geschraubte brauche....

    Hat jemand von euch 2 x 20 Spurverbreiterungen (Bolzen/Loch) zufällig zu Hause rumliegen die ich mir mal ein paar Tage leihen könnte? Würde selbstverständlich für alle Portokosten aufkommen.

    Will mir Felgen mit ET 45 (original 65) hinten drauf machen.....will aber mal mit den jetzigen Felgen und den Scheiben mal zu meinem TÜVler und vorab zeigen wie es aussehen würde bevor ich die Felgen kaufe....

    Danke für deine Detailbeschreibung.

    So in der Richtung habe ich mir das auch vorgestellt....

    Meine Tür LEDs arbeiten vorbildlich.... 10sec schnell und dann halbe Frequenz.
    Wenn ich drin sitze, beide Türen zu aber nicht verschlossen müsste doch in einer(ausser mitte) Schalterstellung das Licht auszumachen sein..... oder läuft da auch ein Zeitprogramm ab welches ich nicht abwarte?

    Moin Leute,

    bräuchte mal ein Paar hilfreiche Worte.

    Es geht um meinen 96er 993 C" Cabrio US ohne Innenraumüberwachung.

    Grundsätzliche Frage.... macht/soll er es machen die Innenraumbeleuchtung (oben in der A-Säule ) einschalten wenn ich mit der FB entriegele oder soll die Erst angehen beim Öffnen der Tür, geschaltet über den Türkontakt?


    Meine Innenraum Beleuchtung brennt in beiden nicht Mittigstellungen auch wenn die Türen verschlossen sind.

    Richtig ist ...eine Seite permanent an, dann immer aus und dann andere Seite an bei Tür offen.

    Es gehen 3 Kabel weg

    braun = Masse

    rot = Dauerplus (gehe davon aus dass das für Permanent an ist)

    braun/weiss ....ist braun weiss eine geschaltete Masse?..... dieses Kabel verliert sich dann im Steuergerät.


    An was kann es liegen.... nein, die Lampe an sich ist es nicht habe schon eine neue original Hella verbaut.


    Gibt es ein Verzeichns wo die im Schaltplan eingezeichneten Spleisspunkte (Verzweigungspunkte im Auto zu finden sind?
    Hier zum Beispiel 41 auf dem Bild.


    Danke vorab.