Posts by ClassicVictor

    Ich denke der Victor hat einen sehr schönen C4 Targa und keinen GTS :wink:.


    LG

    Stefan

    Ja genau, C4 mit schwarzem Bügel schwarzen SW/Rülis und schwarzen Felgen 😊👍👍👍

    Ach nein, meckert doch keiner, höchstens über Deinen abartigen Geiz, auf den ZV zu verzichten.


    Du Klitzekleingelddramatiker hast Dich der Riesenchance beraubt, zwingend knapp 6.500,00 EUR für einen Original-WR-Radsatz ausgeben zu dürfen. Das ist schäbig von Dir.


    :wink:

    Du wirst lachen, aber so ähnlich war es...war einer der letzten Lagerwagen (ohne OPF), ich wollte unbedingt einen schwarzen, mit Sitzbelüftung, SAGA, Leder (kein Alcantara), Lenkradheizung usw. und eigentl. sogar Distronic. Hat meinen SL ersetzt. Da gab es kaum noch Autos, nur noch C4 Targas, oder GTS Targas, die 2 mit meiner Ausstatung hatten die PCCB, HAL und die Zentralverschlussfelgen, alles Dinge die ich auf keinen Fall wollte. Abgesehen von den 30Tausend Mehrpreis 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣


    LG an alle!

    ...mein Leasing läuft Ende ´19 aus, wenn kein Targa Turbo S rauskommt kaufe ich meinen 991.2 Targa4S einfach raus (Kaufpreis schon bei Leasinganfang festgesetzt).


    Mein einziger Grund auf einen 992 umzusteigen, wäre also nur ein Targa Turbo S-Ableger (also mit dem 3.8er). 8-G-PDK mit 8. Gang zum Spritsparen bringt MIR keine Vorteile, die neuen Assistenzen habe ich in anderen KFZ, vermisse sie im 991.2 Targa nicht (der hat diesen Spurwechselassi, Schilderassi, Abstandsradar der im vgl. zum aktuellen Audi-Radar mies ist und immer aus).


    Heck/Innenraum gefällt mir nicht, das neue Modell hat für mich absolut keinen Mehrwert.


    Es wäre für mich billiger, Ende 2019 einen 992 weiterzuleasen, aber (da eh kein Targa Turbo S kommt) zu 99% wird es für mich teurer und ich kaufe den 991.2 OHNE OPF heraus.


    LG Victor

    Ich hoffe ja mal, dass der neue Vantage vielleicht das Heck vom EXP10 bekommt bzw. da stärker dran angelehnt sein wird als am DB11 (der mir auch nicht besonders gefällt), der aktuelle Vantage ist optisch ein Traum, als V12S eine pure Emotionsmaschine...nur leider hoffnungslos veraltet (man sollte sich einen V12S Handschalter wegstellen...wenn man Platz & genug Bitcoins hätte :-) ).
    Mercedes Technik: Motor, DKG wohl nicht dafür die ZF, Innenraumelektronik/Infotainment und somit den (fast) gleichen Innenraum wie der DB11.
    Chassis wohl ein verkürztes DB11-Alu-Chassis.


    Aber zurück zum Topic, die Ferraris werden tatsächlich immer alltagstauglichere Fahrzeuge, der Portofino könnte mein 1. Pferdchen werden (falls meine Frau mich nicht umbringt).


    LG V