Posts by Paulo911

    TrailRider,


    kenne ich exakt so, dass die rote Leuchte aus geht …. und man denkt/hofft einmaliger sporadischer Fehler.


    Ist aber nicht so. Das “verrückte” ist im Fehlerspeicher haben die bei mir nichts gefunden… daher auch keine wirkliche Idee gehabt die Werkstatt außer weiter beobachten …. ich hatte die Idee Schaltventil hier aus dem Forum. Forum sei dank.

    Nicht auszumalen, wenn die in der PZ-Werkstatt sich erst einmal auf die Suche begeben hätten….



    Kurzum: Teil bestellen ca 30/40 Euro …. In gut 30 min ist das getauscht … danach sollte alles picco sein.


    Gruß Paulo

    Hallo TrailRider,


    hast du tiptronic? Da gibt es direkt am tiptronic-Getriebe ein Schaltventil (regelt während der Warmlaufphase). Hatte wohl den selben Fehler gehabt: Ausfall Kühlmittel-Temperatur in der Warmlaufphase und zeitgleich weniger Öltemperatur.


    Nach Austausch des Schaltventils: alles picco!!! und die KühlmittelTemperatur steigt nun auch wieder zügig an in der Warmlaufphase.


    Sag mal bitte, ob es das war. Gruß


    Kurzum: kleine Ursache so ein Schaltventil - große Wirkung

    Ich denke ... ist ein wohl ein sporadischer Fehler .... hat sich das ganze mit der Temperatur Anzeige bei Dir wieder von selbst „geheilt“ ? so war es bei mir ... PZ meint ein TemperaturGeber sei wohl defekt - sei wohl keine große Sache


    Gruß Paulo

    .... Irgendwie muss er doch anzumachen gehen - wenn du den Schlüssel rein steckst und auf Zündung gehst - gehen dann alle Kontrollleuchte an ?


    Das mit PSM off ist normal wenn die Batterie abgeklemmt war


    Wie häufig hast du versucht ?


    Den Kofferraumdeckel kannst du aufmachen ? InnenLicht brennt auch?


    ... wie weit ist die Garage weg? Versuch mal noch einmal - Gruß Paulo


    Zündschalter? Oder Anlasser hängt ?


    Gruß Paulo

    Hallo Ihr Lieben,


    In unregelmäßigen Abständen wenn ich mein Auto starten moechte, drehe ich den Schlüssel rum und es passiert .....absolut nichts.....die Beleuchtung wird auch nicht schwächer, es passiert einfach nichts . Kann "klacken" vom Anlasser. Solange ich dann den Schuessel nicht komplett zurück drehe - passiert bei weiteren Startversuchen ebenso nichts ( auto startet nicht ).


    Ich muss also schon komplett auf Null Stellung zurück - und dann startet er als ob nichts gewesen wäre.


    Kann es gegebenenfalls sein, dass nachdem der Zündschlüssel in das Zündschloss eingeführt ist zügig gestartet werden muss - beziehungsweise meldet sich der Schlüssel irgendwann ab ??? so dass man -wenn der Schlüssel schon längere Zeit im Zündschloss steckt - man keine Möglichkeit hat das Fahrzeug zu starten? Ich weiß hört sich doof an , könnte eine Erklärung sein. oder aber das Zündschloss oder ZuendSchalter hat irgendwie eine Macke – hab nur keine Lust den Anlasser zu tauschen und am Ende war das umsonst.


    Danke für eine kurze Einschätzung .



    Gruß Paulo

    Guten Morgen lunatic,


    9ff steht uns Samstag 27.05. Vormittag zur Verfügung. Wir wollten zusammen einen netten Abend am 26.05 bei gemeinsamen Abendbrot verbringen und morgens dann gegen 9:00 - 9:30 bei 9ff sein.


    Wenn Du Samstag morgen direkt los willst - das waere auch kein Ding. Dann treffen wir uns dort mit Dir


    Siehst du das auch als passabel an?


    Gruß Paulo

    liebe Nordwestler,


    ein Freund von mir Olaf hat sich kürzlich ein 996 Cabrio gekauft. Nun plant er für den 26.05. + 27.05. einen Werksbesuch beim Porschetuner 9ff in Dortmund.


    Aktuell sind wir meine ich 4 Fahrzeuge dabei.


    liebe Nordwestler:
    Hat jemand von euch auch Interesse und Lust dabei zu sein ??
    Wird bestimmt cool...


    Lieben Gruß Paulo