Posts by 996_C4S

    Hi Ludger,


    Du bist ja überall merke ich gerade. :)


    Ich habe diesen Fred gefunden, weil ich einen S4 gefunden habe und kurz darüber nachgedacht hatte, wie schön es wohl wäre es umgekehrt zu machen. Also einen S4 auf S umbauen. Google hat dann das ausgeworfen.


    Spasses halber, halt. Geht das nicht zerstörungsfrei? Also, ich meine jetzt nicht am Kunsstoffheck, sondern am Seitenteil.


    LG,

    Andre

    Thx Ludger,


    und dann noch so günstig. Kann man die empfehlen?


    Ich habe mich kürzlich für eine C4 Corvette aus 1984 eigentlich per Zufall da sie toll da stand kaum Laufleistung hatte. Dann kam keine Prüfung, ob relevante Ersatzteile verfügbar siind. Ernüchternd, es genau null Achteile, ausser PU Buchsen aus der Tuning Ecke. Die Fangemeinde in den Foren ist bereits ziemlich abgenervt von dem Zustand. Der hält nämlich bereits seit 5 Jahren an, wie man mir erzählt hat.


    Krass, das hätte ich nicht gedacht.


    LG,

    Andre

    Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine Frage an die Profis aus dem 28er Lager. :)


    Gibt es aktuell noch alles an Gummimetalllager Teilen für die Achsen, wie Querlenker, Streben, Buchsen, etc. oder sind welche davon schon nicht mehr zu bekommen? Also ich spreche jetzt nicht von irgendwelchen Tunig PU Buchsen oder so ein Gedöhnse, sondern OEM, oder OEM ähnliche Teile.


    Und wenn noch alles zu bekommen ist, wo am besten kaufen?


    Danke schon mal im Vorraus,

    Andre


    P.S.: Schönes Neues noch :headbange

    Ach Leuts,


    ich hoffe, dass mich noch irgendwer davon abhält es zu tun. k:empathy


    Ich habe vor vielen Jahren hier im 928 Forum angefangen, als man für 25000 noch eine unverbastelten, mit ohne Wartungslücken, wenigen Kilometer, nachlackierungsfrei bekam. Ich hatte mich damals für einen wesentlich teureren 996 4S mit unter 30000km auf der Uhr entschieden, weil ich mich nicht getraut habe. k:unknown:


    Und jetzt, Jahre später, kann ich wieder nicht von ihm ab. Es ist der irre Sound dieses aussergewöhnlich gekröpften V8 und der Anmutung des Designs der zweiter Serie, das vollständig einfarbige Interieur und ihn als Kind selten gesehen zu haben, viel seltener als den 11er und immer dabei gewusst, es ist etwas Besonderes. :love:


    Das geht nicht mehr weg und verfolgt mich bis heute. Und jetzt hab ich ne Garage frei und noch immer zu wenig Werkstattausstattung. Aber, ich kann zumindest die Achslager, Bremsen und alles am Fahrwerk machen. Das ist doch schon mal was. Den Rest werde ich auch irgendwie hin bekommen. Den 996 und den kommenden 28er werde ich eh jeweils fahren, wenn das Wetter passt und hoffentlich einer von beiden gerade nicht herum zickt. Denn, was ich wahrsceinlich mit den meisten von Euch teile ist, ist irgnedetwas nicht in Ordnung, habe ich keine Ruhe. Das ist wirklich teuer und Kräfte zehrend.


    Ich möchte zwischen 20 und 35 ausgeben. Mal schauen, was ich bekomme. k:drinks:


    Was mich an diesem Forum immer wesentlich cooler fand ist das Mehr an Fachlichkeit und weniger "Boa Ey" Porsche Fahrer als im 996 Forum.


    Glück auf,

    Andre :kwink:

    Hallo zusammen,


    da ich die Diskussion bez. des Autobild Vids angestossen habe,


    Fakt ist:

    1. Glas ist eines der härtesten Werkstoffe. Man kann Glas bei Raumtemperatur nicht biegen.

    2. Im Konfigurator steht ganz klar Glas als Serienaustattung.


    Man darf nicht vergessen, dass Autobild hier auch ein Vorserienmodell hat. Beispielsweise ist im Grünen auch ein Schalensitz enthalten, den man aktuell nicht konfigurieren kann. Vielleicht kann man ja auch schlicht die Polycarbonatscheibe zur Zeit nicht konfigrieren.


    Sie sprechen hier auch beispielsweise von einer Leichtbaubatterie, die 8 Kilo bringen soll. Wieder nichts auf der PAG Web Seite zu finden.


    Wil sagen, mag sein, dass der Blaue Kunsstoffscheiben hat, ich glaube aber nicht, dass wir unter den aktuellen Konfigurationen eine bekommen werden.


    Was meint Ihr? Könnte man so stehen lassen?


    LG,

    Andre

    ..perfekt!


    Ich habs jetzt auch unter Serienausstattung gefunden. Verbundglas mit Akustikgedöhns. :)


    Der Witz ist ja, dass bei den Autobild You Tube Vid jemand die Leichtbauscheiben demonstriert. Also, bei dem Gulf Blauen oder Grünen. Und die drücken mit dem Daumen Beulen in die Scheibe. Wenn auch reversible. Jedenfalls, das was da gezeigt war, ist jedenfalls kein Glas. Naja, aber wenn es nicht gelistet ist, dann ist es auch nicht verbaut. : )

    Hallo zusammen,


    ich hätte mal ne Frage zu der Leichtbauverglasung. Was bedeutet das denn genau? Ich kann hierzu auf der Porsche Websete nichts finden. Ich meine, da hätte ich jetzt schon ne Info erwartet Gibt ja bestimmt zig Möglichkeiten eine Autoscheibe leichter zu machen.


    Sind die jetzt eifach dünner, oder ist das aus Kunsstoff, oder irgendein teuer Glas High End kram?


    LG,

    Andre