Posts by gts928blau

    Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute und sichere Anreise...


    Bitte haltet euch (auch wenns schwer fällt) an die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Spanien. Die Strafen sind im Vergleich zu Deutschland sehr hoch!


    Bitte nehmt zu den üblichen KFZ-Papieren einen Nachweis über die bezahlte KFZ-Versicherung mit. Dieses wird bei Verkehrskontrollen hier in Spanien mit kontrolliert.


    @ Klaus: Bitte das gute "Klimazeugs" nicht vergessen.


    Ich werde euch in Palma an der Fähre im Abfahrtsbereich erwarten. Fahrt einfach von der Fähre runter ich stehe dann am Weg. Erkennungszeichen: silbernenr 928 mit frischem TÜV diese Woche "ohne Mängel".


    Viele Grüße


    Norbert :drive:

    Vorab: Ja, es waren die Bremslichtschalter!


    Hier in kurzen Worten der Reparaturweg:


    1. Batterie abklemmen - man weiß ja nie...
    2. Stecker der Bremslichtschalter nach unten abziehen
    3. Tuch unter dem Bremslichschalter ausbreiten um heruntertropfende Bremsflüssigkeit aufzufangen - auch Gummihandschuhe sind sehr sinnvoll.
    4. Bremslichschalter mittels verschiedenster 24er Schlüssel (Ring - Gabel - gekröpft -gerade) herausdrehen und den neuen sofort wieder hineindrehen. Das Herausdrehen geht anfangs sehr schwer weil es sich auf der Seite des Hauptbremszylinders anscheinend um ein konisches Gewinde handelt (es ist auch keine zusätzliche Dichtung verbaut).
    5. Der Wechsel kann bei befülltem Bremsflüssigkeitsbehälter geschehen, es läuft (wenn man schnell ist) nur wenig Bremsflüssigkeit heraus.
    6. Stecker wieder auf die Schalter fummeln
    7. Bremsflüssigkeitsstand kontrollieren bzw. Bremsflüssigkeit nachfüllen.
    8. Batterie wieder anklemmen (Fehlerspeicher ist dann auch gelöscht).


    Angekündigt hatte sich der Schaden an den Bremslichschaltern schon länger. Zeitweise ging die Bremslichtkontrollleuchte nicht aus bzw. die Bremslicher funktionierten nicht. Immer als ich an dieses Problem herangehen wollte funktionierte der Kram aber wieder. Erst als sich einer der Bremslichtschalter ganz verabschiedete und die Bremskreis Kontrollleuchte zu blinken begann konnte das Problem eingekreist werden.


    Viele Grüße


    Norbert :drive:

    Hallo James,


    der Wechsel der Bremslichtschalter wird meine erste Maßnahme sein. Werde diese Morgen hier im PZ bestellen.


    Hallo Gordon,


    der Wechsel des kompletten Hauptbremszylinders war auch mein erster Gedanke -bis ich dann gesehen habe wie wunderbar zugänglich dieses Teil verbaut ist. Da lasse ich bei nächster Gelegenheit lieber den Jürgen Auer mit seinen Siebzehngelenkfingern dran.


    Viele Grüße


    Norbert :drive:

    Hi Thommy,


    die Stecker hatte ich shon runter, sie sahen sehr gut aus - kein Gammel, die Gummidichtungen hatten wirklich gut abgedichtet. Habe die Steckernasen abgewischt und Kontaktspray in die Stecker reingesprüht. Diese Maßnahme brachte leider keine Veränderung.


    Viele Grüße


    Norbert :drive: