Posts by maddin65

    Kein guter Tipp. §-)


    Bei Alu führt die Kupferpaste zur galvanischen bzw. Kontaktkorrosion. Daher ist hier Alupaste zu verwenden.

    Ui, danke für die Info.

    Im Handbuch empfiehlt Porsche Optimoly TA - das dürfte Castrol Optimol TA, bzw. Castrol Molub-Alloy Paste TA sein?

    Ja, das ist korrekt. Und die wird auch nur dünn auf den inneren Ring am Flansch aufgetragen, nicht auf die gesamte Auflagefläche der Felge. Ist übrigens nicht so leicht zu bekommen.


    P.S.: Ich habe meine hier bestellt: http://www.ebaystores.de/autoteile-koenne

    Ich glaube genug hier kennen Luke real life oder virtuell, da braucht man jetzt nicht stänkern oder den Aluhut für Verschwörungstheorien aufsetzen k:facepalm: Google der von ihm genannten Stichworte (RootsRacing, Teampartner von Tim Schrick) ergibt dann auch den Realnamen, wenn der jemandem wichtig ist :kwink: Ich freue mich auf jeden Fall, bleibe dabei, das ist eine Stimme der Vernunft, jemand der KFZ artgerecht bewegt, und die Stimme ist hier gut aufgehoben und nicht nur nebenan im M Forum k:good:

    Genau so ist es, ich z.B. hatte mit Luke als Coach genug Spaß und Lernerfolg um mich zu freuen dass er jetzt auch hier als kompetenter Mototsportenthusiast und aktiver Fahrer vertreten ist.


    Und das er sich jetzt dazu durchgerungen hat so einen Blechhaufen wie einen 997 GT3 RS zu kaufen freut mich natürlich um so mehr. Für Ihn :thumb:

    Vielleicht doch eher Wischwasser? Es riecht ganz leicht alkoholisch, aber wirklich sehr dezent. Die Schaumbildung deutet für mich dann doch eher auf das Wischwasser und nicht auf Bremsflussigkeit oder Kältemittel oder was meint ihr?

    Wischwasser. Alkohol wir auch nur im Winter beigemischt. Das normale Reinigungskonzentrat von Porsche / Sonax riecht eigentlich nicht nach Alkohol.

    Bitteschön:



    Nur leider ist die Tabelle (zumindest für den GT4, vermutlich auch die meisten anderen Modelle) völlig falsch. Keine Ahnung warum die seit ewigen Zeiten als Referenz rumgeistert.


    Einfaches Beispiel: Begrenzer setzt beim GT4 bei 7800 ein, wäre nach der Tabelle also schon Stufe 3. Real wird da aber gar nichts aufgezeichnet.

    Zudem hat Porsche für das Zentrieren der Räder die zwei Alaunstifte beigefügt.

    ...beigefügt?

    Bei meinem waren keine zwei Stifte dabei :-a

    Bei meinem durfte ich mir die auch separat beim Teiledienst abholen, gibt es glaube ich nur in Verbindung mit PCCB direkt ab Werk, wenn überhaupt. Sind aber nun nicht so kostspielig und wirklich praktisch. Kann ich jedem nur empfehlen, der selbst mal ein Rad an- und anschrauben möchte.

    Ist das aus Deiner Sicht besser als Harry‘s Laptimer? Und wenn ja, warum? Die ganze externe Hardware macht eine Smartphone Lösung immer etwas fummelig, aber da dürften sich die Apps dann kaum unterscheiden, oder?

    Wie viel Bremsflüssigkeit hat der GT4?


    Bei diversen Ölwegweisern ist immer nur "zwischen Min und Max" als Menge angegeben. Langt ein Liter für den Wechsel? Wenn ja, welche wäre empfehlenswert?

    Auf der letzten Rechnung vom PZ standen für den Wechsel 1,5 Liter. Wenn Du auch auf dem Track absolut sicher sein willst nimm Castrol React SRF, die gibt es aber glaube ich nur in der 1 Liter Flasche und das Zeug ist nicht ganz billig. Ich werde das diese Jahr auch einfüllen, allerdings hatte ich mit dem GT4 auch mit normaler Bremsflüssigkeit noch nie Probleme auf GP Strecken.


    Rennbremsflüssigkeit muss übrigens jährlich gewechselt werden!

    Hallo zusammen, bin derzeit auf der Suche nach einem Carrera T,Handschalter. Kennt jemand von euch das Fahrzeug welches derzeit im PZ München zum Verkauf steht ?

    Der weiße mit T Interieurpaket? Leider nicht, aber die Konfiguration fand ich ziemlich stimmig. Alles drin was zu einem T gehört und nicht überladen.