Posts by andy180

    Es war kein Lagerschaden..... Die Aufnahme am rechten Endtopf war gebrochen und quietschte/ pfeifte bei bestimmten Drehzahlen. Hätte ich nie gedacht aber es hat sich genau wie ein Lagerschaden angehört. Kurz geschweißt und gut war.


    Schönes WE
    Andy

    Moin, ich war gestern in der Garage und ehrlich - ich halts nicht mehr aus....


    Also, Akku noch mal geladen und wenns Wetter heute mitspielt, wird die Saison 2011 eröffnet :drive: Jetzt noch warten bis es endlich 'hell' wird, Batterie einbauen ne Runde zittern ob alles funzt und dann schön cruisen. Heute Abend kommt das Schätzen wieder zurück in die Garage und ich bin für weitere 4 Wochen pausieren bereit ;)


    Schönen Sonn-Tag !!
    andy

    hab eben nochmal gemessen... lag bei 12,7V.


    Frage: Kann ich die Batterie einfach - mit Hausmitteln - entladen, um sie dann noch mal vollständig aufzuladen ?

    Moin,


    14,6V (Ladegerät noch angeschlossen). Ladestrom ca. 1,5A..... soll ich noch weiterladen ? Oder Klemmen ab und nachmessen?


    Gruß
    Andy

    hab mein altes Multimeter rausgekramt..... Ladespannung beträgt (Klemmen des Ladegerätes am Akku angeschlossen) 12,90V.... mehr nicht. Ladestrom liegt noch immer bei 2.5A. Da wird der Akku wohl hin sein.


    Multimeter scheint OK zu sein. Beim Laptopladegerät werden 19V angezeigt.


    Lass das Ding über Nacht noch dranne.


    So long
    andy

    ich häng mich mal hier mit ran...


    Batterie ist jetzt ausgebaut und hängt am Ladegerät. Der Ladestrom ist nach zwei Stunden von anfänglich 4A auf 2.5A gesunken. Der Verkäufer des Ladegerätes meinte das der Akku bei einem Ladestrom von ~1A voll ist.... Könnt ihr das so bestätigen?


    Der Akku kommt dann in den Keller (18°C) und wird hoffentlich Anfang März wieder eingebaut. Gibt es bei der Lagerung noch etwas zu beachten ? Muss ich den Akku vor der Montage noch mal (nach)laden?


    Grüße
    andy


    PS Selbst die Demontage des Akkus kann bei einem Porsche zur Tortur werden... wenn nämlich der Schließmechanismus des Kofferraumdeckels eingefroren ist ~:-|

    bin vor 4 Wochen an der Westküste in DK liegen geblieben.... Stichwort: Zündspulen.


    Das nächste PZ war 140 km entfernt. Die Assekuranz hat den Wagen einschleppen lassen, mir einen Mietwagen gestellt und, da die Rückgabe des Mietwagens etwas kompliziert war, eine Taxifahrt von 100 km spendiert..... ohne die Verlängerung wäre das ein teurer Spaß geworden.


    andy