Posts by chayungs

    Eben! Darum Ist mir Lack und Innenausstattung erstmal nicht soooo wichtig. Hmm.... schwer schwer....


    Und würde ich mit 5k Investition so weit falsch liegen?

    Bei einem abgerissenen Stehbolzen biste mit 10-15K dabei.. mindestens..

    Ein Auto mit dem man erstmal fahren kann und das dann nach und nach perfektioniert wird, suchen viele. Kann gut gehen oder es endet wahlweise in einer Komplettlackierung, einer Motor/Getriebe/Technikrevision oder allem zusammen. Man muss dazu aber auch sagen/schreiben das einem das auch bei sehr viel höherem Budget passieren kann.


    Ich würde mir das Auto mal anschauen wenn es nicht zu weit ist, ich vermute die Realität sieht schlechter aus als die Fotos.. muss aber nicht..

    Naja, man kann sowohl Gutes als auch Schlechtes übers Elferhus lesen. Es sind halt Händler die von Ihrem Gewerbe leben. Ich war über die Jahre diverse Male dort (da die Firma direkt neben der AB nach Hamburg liegt), habe dort aber noch kein Auto gekauft. Bei den höherpreisigen Fahrzeugen habe ich wirklich gute Autos gesehen. Bei den günstigen Angeboten muss man sich die Fahrzeuge halt ansehen. Das es sich bei dem hier diskutierten Fahrzeug um den günstigsten 11er im Angebot handelt würde mich aber zumindest vorsichtig werden lassen..

    Gruß,

    Christoph

    Hi Andrew,

    Deinen Beitrag im anderen Forum kenne ich ziemlich auswendig.. ;o)

    Ich habe aber noch andere Fahrzeuge für die ich so einen Tester gut gebrauchen könnte.

    Das Gunson Teil geht natürlich gar nicht.. Hab ich vor ein paar Jahren mal gekauft und unbenutzt zurück geschickt. Der Boschtester war ein super Gerät, aber als wir unsere Halle aufgelöst haben hab ich lieber das Schweißgerät behalten. Im Augenblick würde mir der Tester bei der Wiederbelebung meines Alfa Spider gute Dienste leisten.. Kann mich nur nicht entscheiden welchen ich nehme..

    Gruß,

    Christoph

    Um mal auf den Eingangsbeitrag zurückzukommen: Ich möchte mir auch einen Tester zulegen und schwanke zwischen dem hier genannten Gerät von IM und dem WT202 der Firma Messer (war mein ursprünglicher Kandidat..). Mich wundert das das Gerät von IM so klein ist.. Der Bosch Tester den ich mal besessen habe war ein relativ großer Blechkasten..

    Hat zufällig jemand Erfahrung mit beiden Geräten (..oder auch nur mit dem Gerät von Messer) und kennt irgendwelche Vor- oder Nachteile die mir die Entscheidung erleichtern?


    Danke und Gruß,

    Christoph