Posts by Linkenbach

    Kann mir jemand auf meine zweite Frage ant-
    worten bzw.wer kennt sich aus?
    Zweite Frage unter Bremsen 944 S 2!vom 31.05.01.Danke im Voraus.

    Habe eine Reparaturanleitung vom 944 S 2,wo
    steht:Bremskolben mit Rücksetzzange voll-
    ständig zurückschieben!??Habe jene welche
    nicht!Was tun?Oder:Beläge mit Schlagauszieher
    aus den Schächten ziehen!
    Ei,Ei,Ei.Geht das alles ohne?

    Hallo Porsche-Kollegen,
    kann mir jemand sagen ob es möglich ist die
    Bremsklötze an meinem 944 S2,"ohne Spezialwerkzeug "zu wechseln?Desweiteren suche ich nach einem Teile-Händler.
    Vielen Dank im Voraus!
    P.S.
    Autos machen unabhängig.Eins macht abhängig.
    "Porsche".

    Grosse Leerlaufprobleme


    Folgendes Problem tritt bei einem 944 S2 Bj.90 auf:
    Nach dem Start (Motor kalt/warm) schwankt der Leerlauf sehr stark zwischen 500 (oder weniger) und min. 1500-2000 U/min, so als ob man im Stand kräftig Gas geben und wieder wegnehmen würde. Die Drehzahl sinkt dabei so tief, dass der Motor stark ruckelt und manchmal ausgeht. Das Problem tritt allerdings nicht immer auf. Es scheint keine Regelmässigkeit zu geben. Macht man den Motor aus und startet neu, kann es passieren, dass alles wieder O.K. ist. Ein anderes mal muss man etliche Male neu starten, bis das Problem verschwindet. Auch das hilft manchmal nicht mehr. Fährt man dann los, nimmt der Motor zunächst schlecht Gas an und ruckelt, fährt dann aber normal. Nimmt man dann den Gang raus und lässt den Wagen rollen, geht er aus.


    Kann mir jemand einen Tip geben ? Wer hat ähnliche Erfahrungen ? Bin über ALLE Antworten dankbar.