Posts by p.oster

    Der Sensor war´s auch nicht. Frage an Leute mit Durametric: könnt ihr mit Zündung an die Ventile für die Nockenwellenverstellung ansteuern zum testen? Ich nämlich nur die Ventile für den Hub, diese werden schön mit ca. 0,5 Hz angesteuert und klicken.

    Mittlerweile aktiviert sich die Nockenwellenverstellung gar nicht mehr, beide Seiten bleiben bei Istwert „0“, die Abweichung der Linken Bank (camshaft deviation) wandert nach dem Starten bis auf -10 Grad und bleibt dann konstant.

    Es scheint das Bugsteuergerät zu sein, dieses spricht über PWM das Lüftersteuergerät an. Das kann man übrigens auf Funktion testen, indem man plus auf Klemme 15 am Füfter- STG gibt. Es fängt dann nach ein paar Sekunden an die Lüfter bis auf Max. Drehzahl anzusteuern. Ich muss mal mit einem Oszi messen, ob das Bugsteuergerät eine PWM an den PWM Eingang des Lüfter STGs rausgibt, wenn ich dem Wasser- NTC eine zu hohe Wassertemperatur vorgaukle. Anbei Schaltpläne.

    Wenn du mit dem Auto fährst und die Klim einschaltest - Arbeiten die vorderen Lüfter ja oder nein

    gute Anregung, probiere ich aus wenn ich dazu komme.

    Ich habe das bisher verbaute, neue STG heute mal in der Firma geprüft, 12V Eingangsspannung drauf und 12V PWM auf dem PWM Eingang, gibt aber an den Lüftersteckern keine Ausgangsspannung raus.

    Die Lüfter vorne hatte ich auch nach langem Laufen im Leerlauf noch nie an. Der Motorraumlüfter läuft quasi permanent! Welches Steuerrelais kann ich überbrücken? Wo genau ist das?

    Der Vorgänger hat offensichtlich das STG täuschen lassen, weil brandneu. Scheint aber nichts gebracht zu haben.

    Hallo,


    Folgendes Problem an meinem 2005 er Carrera S:

    Ich kann die forderen Lüfter nicht ansprechen, das Signal kann ich mit Durametric senden, aber es passiert nichts. Keine Fehler im Steuergerät. Das Lüftersteuergerät ist neu und beide Lüfter laufen wenn ich direkt von dem Anschlussstecker des STGs aus überbrücke. An der PWM Steuerleitung des STGs liegen mit einem Multimeter gemessen 12V an.

    Ich kam erst darauf, dass etwas nicht stimmt, weil der Motorraumlüfter sehr oft läuft.

    Jemand eine Idee?

    Das Ventil habe ich getauscht. Es kann eigentlich nur noch der Hallsensor sein, der die NW Position ermittelt. Der muss ab und zu falsche Werte liefern, weil manchmal funktioniert’s ja und der Fehler wird nicht abgelegt. Dann laufen die Soll und Istkurve auch schön synchron.

    Hi!

    Danke für die Info! Das heißt der erlaubte Versatz von Ist zu Soll wird auf mehr als 10 Grad gesetzt? Aber irgendwo muss der Versatz doch herkommen?


    Gruß!