Posts by CayenneS

    Hallo,


    ich habe die Risse auch und habe mich entschieden, diese nicht zu tauschen. Ich habe angenommen, dass es sich um Spannungsrisse handelt. Da es die Ansaugseite betrifft und neue Dichtungen eingesetzt wurden, gehe ich von keinem Nachteil aus.


    Viele Grüße

    Andreas

    Hallo,


    bei starkem Regen sind die Assistenzsysteme schon mal ausgestiegen, das hat sich aber beim nächsten Start waren aber alle wieder da. Hat das PZ denn nicht mal den Tester drangehängt und den Fehlerspeicher ausgelesen?


    Was hat das eigentlich mit dem Rückruf auf sich, ich wurde bisher nicht informiert!


    Gruss Andreas

    Hallo franz,


    tolles Auto hast Du da erworben. Ich mache es auch so wie Lars. Wenn der 964 warm ist (inkl. des 2. Kreislaufs) dann auf der Ebene bei laufendem Motor auf den Ölstandanzeiger schauen. Ich schütte dann auch bei laufendem Motor nach, bis er ein der Mitte stehen bleibt. Gefühlt sind das bei mir von Minimum bis Mitte ein guter halber Liter!


    Gruss Andreas

    die Portliner wurden eingebaut, um nach dem Kaltstart und im Niedriglastbetrieb den Kat auf Temperatur zu bekommen, bzw diese zu halten.

    OK, ich dachte immer, dass wegen des Kats die Auslassventile wegen der höheren Temperaturen stärker belastet sind und deshalb die Ventil-Führungen mehr leiden und verschleißen. Und die Portliner sollen zu noch mehr Temperatur führen! Das würde dann aber nicht mit den bisherigen Darstellungen passen, oder irre ich mich jetzt?

    Ich habe mal kurz über meine Gründe nachgedacht, warum ich so gerne Cayenne (jetzt schon der 4.) fahre. Komfortabel, leistungsstark, viel Platz auch für 5 Personen mit Gepäck und auch bei Regen und Schlechtwetter toll zu fahren. Mit der Anhängerkupplung kann ich 3,5 to ziehen und die habe ich früher häufig genutzt, um das Rundstreckenauto zur Strecke zu ziehen. Ich stelle fest, den Cayenne GT brauche ich nicht, finde es trotzdem toll, dass Porsche diesen Schritt geht. Wenn mir noch mal ein GT ins Haus kommt, dann nur als 2-Sitzer.

    Gruß Andreas