Posts by eisenwalter

    Schade, konnte bis jetzt nur einen Prototypen Turbo S Hybrid bei einer Porscheneueröffnung ansehen :pfeil: bei meiner Konfig. kommt eine Differenz von rd. 49t € heraus, dafür hätte ich aber einen V8 und keinen 6 aus dem VW Regal, wenn man schon in so einen Wahnsinn investiert, sicherlich über die Sinnhaftigkeit kann man unterschiedlicher Meinung sein :) ich bin auf jeden Fall gespannt auf die ersten Erfahrungen ... auch mit dem kleinen Bruder :thumb:

    Wartung jährlich :pfeil: Kosten 0 € mein Freundlicher holt und bringt sogar mit geschlossenen Hänger :thumb:
    m.E. reicht die normale Power Garantie, ist alles wichtige abgedeckt :pfeil: ansonsten offiziellen Ferrari Händler fragen nicht Servicepartner, die dürfen m.E. eh nur die Power Garantie abschließen, kann auch von der Historie abhängen :pfeil: weiß ich aber nicht genau. In M gibt es ja Saggio ... da hätte mein gebrauchter 458 Spider (NP 300 t €) allerdings mind. 20 t € mehr gekostet ;) hatte aber auch mit der Ausstattung die ich wollte keinen im Angebot.
    Tipp :pfeil: auch die Suche nach dem "Richtigen" macht Spaß, Vorfreude ist die schönste Freude. Was für eine Ausstattung ist Dir wichtig, was muss er unbedingt haben ... dadurch reduziert sich die Auswahl meistens schon drastisch 8:-) melde Dich doch mal beim Forum Carpassion an :pfeil: da gibt es auch viele nette und verrückte Ferraristi :headbange

    also ich versuch s mal:
    die 7-Jahres Maintenance beinhaltet nur die Serviceleistungen d.h. die Wartung ist umsonst und ist mit dem Kaufpreis abgedeckt und gehört zum FZ und bleibt auch bei Besitzerwechsel gültig. Hat nichts mit einer Garantie zu tun, die ist bei einem Neuwagen bei Ferrari 3 Jahre. Die Garantie muss/kann man immer wieder verlängern soweit gewünscht. Ist es ein Händler FZ der das FZ gebraucht verkauft, kann auch soviel ich weiß eine 2 jährige Gewährleitung abgeschlossen werden (ist oftmals eine Verhandlungssache sind immerhin 5000 €), ansonsten immer 1 Jahr ist m.E. vergleichbar mit der Porsche Garantieverlängerung (Durchsicht Check etc.) ist auch bei Ferrari so. Immer unter der Voraussetzung das FZ ist nicht durch "Tuning" verunstaltet worden :]) !


    Die Maintenance gab es auch beim Italia aber erst glaube ich ab Modelljahr 2011.

    nein :pfeil: die Anzahl weiß ich nicht nur wenn man in Mobile.de nach sieht ->nur unter 100 St. am Markt! im Sommer teilweise nur um die 70 St.. Ich gehe mal davon aus, dass viele ihren 458 lieber in der Garage lassen und nicht verkaufen. 458 original ohne Umbauten mit guter Ausstattung verkaufen sich am Besten, ansonsten kann es Probleme mit einer Garantieverlängerung geben ->habe ich z.B. abgeschlossen.
    Was war mir wichtig beim Kauf: mein Kauf ist fast an der zuerst nicht vorliegenden "Rennstreckenfreiheit" gescheitert. Komplette Besitzer- und Wartungshistorie vorlegen lassen :pfeil: Spider gab es erst ab 2012 somit ist das Wartungsprogramm 7 Jahre Maintenance umsonst dabei - somit ab EZ 7 Jahre keine Wartungskosten! Racing Sitze sehen gut aus lassen sich aber in der Höhe nicht verstellen. Ich kenne zwischenzeitlich die Ausstattungsdetails besser als jeder Ferrari Händler - was die einem manchmal erzählen wollen ... unglaublich! Ein Händler wollte mir einen TOP gepflegten 458 Spider verkaufen, dafür bin ich 350 km einfach gefahren, es wurde mir ein 458 präsentiert, nicht aufbereitet und mit Kieslaster Front :thumbdown: unbedingt die Emotionen bei Besichtigung in Zaum halten :D ansonsten wird schon ... :thumb:

    mit dem 458 Spider kannst Du nichts falsch machen ... ich habe jetzt meinen 458 Spider genau ein Jahr und er macht mich nach wie vor völlig verrückt. Einen Ferrari zu fahren ist etwas ganz Anderes als einen Porsche (sorry an alle Porsche-Fans, ist nur meine persönliche Meinung :pfeil: meinen 997 behalte ich trotzdem :thumbsup: ) Schon beim Starten eröffnet sich dem Soundfanatiker (ich habe mir jetzt noch von Ferrari die originale und zugelassene Racing Auspuffanlage einbauen lassen -eben total durchgeknallt) eine völlig andere Welt. Wenn sich dann noch ab ca. 3500 U/min die Klappen öffnen, dann ... ohne Worte :pfeil: muss man erlebt haben. Das Auto ist ein Traum pure Emotion! .....auch wegen seiner geilen einmaligen Optik. Ich kann Dir nur zum 458 raten alleine schon wegen des Werterhaltes :pfeil: ich bin dieses Jahr "umsonst" gefahren :pfeil: im Gegenteil meine 458 Spider hat bereits an Wert gewonnen :thumbup::pfeil: für mich einmalig in meiner Fahrzeughistorie, seit letzten Jahr sind allerdings die Preise kräftig gestiegen :pfeil: lass Dir Zeit beim Kauf ... es gibt auch viele schwarze Schafe, davon kann ich leider auch ein Lied singen :thumbdown:

    Habe mit meinem 650s Spider in den letzten 12 Monaten rund 6'000 km zurück gelegt und komme hier zu einem ganz anderen Fazit. Alle, die mein Auto gefahren sind, übrigens auch.
    Lenkung und Getriebe sind sensationell. Das Fahrwerkssetup im Normalmodus erstaunlich komfortabel und dennoch sportlich. Gas- wie Bremspedal (Keramikbremse) sind absolut auf der Höhe. Die (Karbonschalen-)Sitze perfekt. Das Soundsystem ist in der Tat mässig (ich habe die Standardoption, weil ich den Wagen nicht zum Musik hören gekauft habe) und das Navi im Vergleich zu BMW rückständig, aber noch immer auf Porsche-Niveau. Der Einstieg ist aufgrund der Flügeltüren etwas beschwerlich und schränkt die Alltaugstauglichkeit erheblich ein. Was wirklich nicht der Preisklasse entspricht, ist die Rückfahrkamera, welche schlicht ein Witz ist. Jedes Handy ist da besser.
    Für mich in der Summe klar das beste Paket (für meine Bedürfnisse) in dieser Liga.

    wie sieht es denn mit Service, Defekte, Mängel an Deinem 650 S aus, gab es schon welche oder nicht

    alles richtig, aber optional gerne auch gegen satten Aufpreis müsste doch endlich mal ein ordentlicher Sound zu ordern sein. Mir absolut unverständlich. PCCB kann ich doch auch ordern, warum nicht auch nen absolut fetten Sound. Was würde die PAG dazuverdienen wenn Sie zum regulären einfach ne ordentliche Anlage drin hätte, meinetwegen auch 5 extra PS und dafür 8K abgreift. Das Leben könnte so einfach sein... ?:-)


    GT 4 ... voll Deiner Meinung ... kenne viele potentielle Käufer die wegen dem emotionslosen Nähmaschinensound :still: nicht kaufen ... mich eingeschlossen ... schade, ansonsten geht am Porsche Turbo S kein Weg vorbei :thumb: