Posts by supercrosser

    Ganz so einfach ist es nicht (mehr).

    Die müssen die Co2 Bilanz im Auge behalten.

    habe ich gestern hier im PZ auch so gesagt bekommen:

    Je nach verkauften Elektrofahrzeugen, werden Quoten für GT3s frei werden.

    Produktion 2022 ausverkauft.

    Für 2023 solle man jetzt einen Vertrag machen, in der Hoffnung eine Quote zu bekommen, wenn dann genug Elektrofahrzeuge verkauft wurden...

    Offensichtlich würde man gern mehr, kann aber nicht...

    es gibt Stimmen, dass der 992 Touring komfortabler sei als der 991.2 Vorgänger

    wo...?


    EVO und Intercooler berichten genau das Gegenteil.


    Für die englischen bumby roads schlechter als der 991.2.

    Kein Wunder bei doppelter Federrate, allein an der Vorderachse im vgl. zu 991.2.

    Aber man muss es wohl selbst erfahren, ob es einen stört oder nicht.

    Mir wäre es Wurscht, wenn ich dafür die neue Vorderachse bekomme, die das Fahrzeug gemäss der Presse signifikant von allen Vorgängern abhebt.

    hatte preuninger nicht angekündigt, dass es auch eine rücksitzbank geben soll?

    Ich glaube "angekündigt" ist bisschen stark


    Hatte mir auch Hoffnung gemacht (wie einige andere, siehe auch Rennlist), aber letztlich blieben es Spekulationen auf Basis von nicht eindeutigen Posts

    gibt sicherlich wieder die Möglichkeit das ausserhalb der PAG nachzurüsten.

    gibt doch einen eigenen Thread hier, soweit ich mich erinnere.

    Daily möglichst ganzjährig fahren. Vielleicht wenn ich mal Lust dazu habe Fahrsicherheitstrainung oder Trackday aber geschmeidig.

    diese Absicht habe ich auch.


    Ein automatisches Getriebe wie PDK ist angesichts der Elektro Autos ja auch schon out, wie ein altes digitales Cockpit.

    Für Manuell spricht das Alleinstellungsmerkmal Sauger und Schalter.

    Ausserdem macht es ja gerade Spass von Hand den richtigen Gang zur richtigen Zeit einzulegen.


    Winterbetrieb wird aber bei mir nicht stattfinden, auch wenn dies wohl möglich ist.

    fahre bei schlechtem Wetter lieber ein grösseres Auto mit höherer Sitzposition mit Allrad. Man sieht bei Regen einfach mehr und ist im Zweifel nicht der Unterlegene bei einer Kollision.


    Wenn allerdings nur ein Auto im Betrieb sein sollte, dann spricht doch vieles für PDK und Allrad, dann eher GTS4 oder Turbo?

    GT3 Flügel, Heckklappe Carrera + andere Schürze mit Diffusor

    wie soll denn da die aerodynamische balance passen?


    Wenn der normale GT3 schon an der Front den Abtrieb vom 991.2 RS haben soll, wie will man das dann hinkriegen?

    War es nicht beim 991.2 Touring so, dass man extra den grösseren Diffusor vom RS genommen hat, um hinten ausreichen Abtrieb zu generieren, bei unveränderter Front?


    schätze man macht bewusst auch vorn weniger Abtrieb, trotz visuell gleichem Eindruck zum GT3 mit Heckflügel, um das irgendwie auszugleichen...