Posts by Daerl

    Moin Bruno,


    oder noch einfacher: Zu Deiner Werkstatt fahren, Fehlerspeicher auslesen und Grund für Alarmauslösung herausfinden. Der jeweilige Kontakt wird im Speicher abgelegt.


    Genau wie bei Dir hat mein Wagen vorzugsweise Nachts 3mal ähnliche Klangfeuerwerke gezündet. Bei mir wurde, wie vermutet, der Radiokontakt diagnostiziert, obwohl Jahre zuvor isoliert.


    Nun hat meine Werstatt die Masseleitung am Steuergerät unterm Beifahrersitz totgelegt, die Leuchtdioden in den Türen blinken wieder nur einmal und es ist Ruhe.


    Gruß aus Hamburch



    Daniel

    Ich hatte ein ähnliches Problem und konnte als Ursache das Kreuzgelenk in der Lenksäule ermitteln.
    Lässt sich sehr einfach überprüfen, wenn Du mal Kopf voraus in deinen Fußraum kletterst.
    Kosten: Kreuzgelenk (964 347 206 51) € 173,93, Kreuzgelenk Lenkstange ersetzten in meiner Werkstatt € 175,-. Nettopreise...


    Gruß aus Hamburg


    Daniel

    Klitzekleines Problem mit den Bildern...:
    Arbeite derzeit in Toronto, Canada....
    Sitz ist in Hamburg, Deutschland...
    Bin leider erst Ende März, Anfang April in D. Ist die Sitzanschaffung dann noch akut?
    Gruß aus Toronto


    Daniel

    Moin Matze!
    Weisst Du zufällig auch, wie es mit der Beförderung von Kindern über 125 cm ohne Kindersitz in meinem Cabrio OHNE 3-Punkt-Gurt aussieht?
    Freundlichsten Gruß
    Daniel

    Moin Bane,
    ich habe zuhause noch einen originalen Porsche Kindersitz, der, glaube ich, vom Römer Prinz abgeleitet ist. Etwa 8 Jahre alt, unfallfrei, mit Porsche-Schriftzug. Fahre auch einen 964 C2 Cabrio, passt problemlos hinten mit Beckengurten rein. Nur meine Kids passen nicht mehr dort rein (5 und 8). Bei Interesse--> PN!
    Gruß


    Daniel

    Moinmoin,


    mit meinen 200 cm ist es im 964 Cabrio erträglich. Kopffreiheit kein Problem, Beine gehen jedoch knapp nicht unters Lenkrad. Wie Dirk schon sagte, kann man die Sitzschienen noch etwa 1,5 cm weiter nach hinten montieren, was schon mal eine Menge bringt. Kleineres Lenkrad sollte auch noch eine Menge bringen, hab ich aber wegen des montierten Airbaglenkrades nicht gemacht.
    Falls es ein älteres Modell ohne Fahrerairbag ist, lässt sich natürlich noch einfacher ein kleineres Lenkrad montieren.
    Natürlich fährt man mit unserer Größe in anderen, moderneren Autos meist deutlich besser.
    Ich bischen Leidensfähigkeit gehört aber dazu, wenns ein 964 sein soll. Ich "leide" mittlerweile seit fast 9 Jahren und meinen 964 gebe ich nicht mehr her 8:-).


    Gruß aus Hamburg


    Daniel