Posts by twofastfouryou

    Ist bei meinem Spyder leider auch so. EZ 12/2020 aktuell mit 1200Km. Passiert in der Regel wenn man den 1sten durchzieht und dann schnell in den 2ten schalten will. Wenn man behutsam schaltet passiert es nicht.

    Hast Du die Zündung beim anschließen eingeschaltet? Bei mir funktioniert das einwandfrei. Erst Zündung an, dann CTEK am Zigarettenanzünder anschließen und anschließend Zündung wieder aus. Dann leg ich das Kabel über den Schweller und verriegel das Fahrzeug.

    Hab das gleich Problem bei meinem Spyder. Es passiert nicht nur bei voller Beschleunigung, da meiner sich noch in der Einfahrphase befindet, kann ich noch nicht voll beschleunigen. Mir ist nur aufgefallen, das es häufiger vorkommt, wenn die Auto-Blip-Funktion aktiviert ist. Ohne Auto-Blip kommt es nur selten vor.

    War denn einer von Euch schon mal im PZ deswegen? Würde mich mal interessieren, was die dazu sagen.

    Krachender 2ter Gang.


    Hallo Spyder verrückte,

    habe meinen Spyder jetzt seid Weihnachten ´20, konnte allerdings wetterbedingt bis jetzt nur 430 Km fahren. Heute bei meiner ersten Offenfahrt war es dann soweit, beim schnellen Wechsel in den 2ten Gang kam dieses unschöne Geräusch. Hört sich so an, wie Kupplung nicht durchgetreten, was aber nicht der Fall war.

    Es spielt wohl auch keine Rolle wie stark man im ersten Beschleunigt. Es passiert z.B. auch, wenn man auf eine Ampel zurollt und bei 30Km/H den 1ten und ohne einzukuppeln direkt wieder in den 2ten schaltet. Scheint wohl ein Problem mit der Synchronisation zu sein, klingt wie Zahnräder, die aneinander schleifen.

    War einer von euch damit eventuell schon mal im PZ und wenn Ja, was sagen die dazu.

    Warum ausbauen? Besorg dir ein CETEK-Ladegerät und schließ das über die Zigarettenanzünder-Steckdose in der Mittelkonsole an.

    Funktioniert bei meinem hervorragend.

    ich würde fast Wetten annehmen, dass die 430 PS in der Überschrift ein Schreibfehler sind, weil unten bei den technischen Daten dann von der Standartleistung 385 PS die Rede ist.


    Der Serienmotor des 981 GT4 lässt sich nur mit großem technischen Aufwand auf diese Leistung bringen. Das ist hier im Forum ausgiebig beschrieben...

    Naja das stimmt so nicht. Bei dem 981 GT4/Spyder gehen locker 415 PS nur über Software und BMC-Luftfilter. Du meinst eventuell den 718 GT4/Spyder.

    Hier geht tatsächlich nicht viel über Software.

    Mit Optimierungen an der Auspuffanlage gehen dann sicherlich die 430-440 PS bei 981er.

    Also ich habe bei meiner Spyder Bestellung im Juli 5% auf den Kaufpreis inkl. Überführung und Zulassung erhalten.

    Dann sollten auf den GTS so 8-9% möglich sein, ob man die 10% von diesen Vermittlern wirklich bekommt, halte ich für fraglich. Papier ist geduldig.

    Allerdings habe ich noch keinen konkreten Liefertermin, mangels Quote.

    Die meisten PZ scheinen keine Quoten zu haben und wenn sie welche haben, dann sind die Konditionen nicht so toll.

    Nur meine Meinung.