Posts by cheyenne

    Beim Scheinwerfer geschlossen, die Schubstange am Motor lösen, Scheinwerfer passend hochziehen, festhalten und Schubstange festziehen!

    Von der Heckhaube mach mal ein Foto!

    Hi Timo,

    als erstes, ich bin kein Elektronikfachmann, ich hab's mehr mit Motoren/Karosserie und Lack, daher kann ich nur das wiedergeben was mir der "Fachmann"gesagt hat und das war nicht nur einer!

    Deinem Spruch über die "Originalität" , kann ich zu 100 % zustimmen, sehe ich ganz genau so!

    Das Fahren mit Tester, bzw. Prüfstand für neues Mapping ist ja nun nicht gerade die kostengünstige Variante, die wollte ich "erstmal" bei meinem Carrera vermeiden, deswegen wäre mir ein Ersatzder Düsen am liebsten gewesen!

    Mit programmieranlagen habe ich schon gewisse Erfahrungen, da ich auf meinem RSR Motor so eine Anlage fahre!

    Gruß Jürgen

    Zur Info,

    habe nun mit mehreren Firmen (Einspritzanlagenfachleute/Düsenfetischisten, usw.) gesprochen, einheitliche Aussage : der Wiederstandswert, sowie die statische und am wichtigsten die Dynamische Durchflußmenge müssen annähernd so sein wie die "Originale" alles andere wäre schädlich!

    Düsen sind im Original neu so gut wie nicht mehr zu bekommen, evtl. über Porsche zu einem horrenden Preis!

    Allerdings lassen sich lt. Aussage der Spezialisten ein großer Teil der defekten Düsen wieder instandsetzen!

    Lt.Aussage der Spezie's, werden die Schäden an den Düsen durch längere Standzeiten verursacht, aufgrund schlechter Benzinqualität (Alkoholanteil, hygroskopisch, zieht also Wasser ) was die Düsen "gammeln" lässt!

    Sollte man keine Düsen (in Zukunft!) mehr bekommen, bliebe uns Carrerafahrer wohl nur noch die Möglichkeit des freiprogrammierbaren Steuergerät's, dann lassen sich auch andere Düsen fahren !


    Gruß Jürgen