Posts by Sandmann

    Kann auch der Anlasser selber sein. Hatte letztes Jahr ähnliche Probleme bis er gar nicht mehr Ansprang, obwohl Zündfunke und Kraftstoff da war.
    Das Problem war einfach das der Anlasser zu viel Strom zog, dadurch war der Zündfunke zu schwach um die Kompression zu durchschlagen.
    Also wenn dein Anlasser deinen Motor wie einen alten V8 Ami durchdreht (wup wup wup) dann mach ihn neu. Mit dem neuen Anlasser drehte der Motor so wie bei einem Motorrad richtig schön schnell.

    Ne hab ich leider nicht.


    Ich hab mal im Leerlauf an allen Steckern gewackelt, war aber nix festzustellen.


    Ende des Monats wird ich mir mal eine neue Batterie können und dann mal die Kontakte der Plusleitung säubern und begutachten.

    So Batterie gestern geladen heute gefahren.


    Vorher hab ich noch mal die Tülle vom Stecker des LMM abgezogen, dahinter sieht zumindest alles gut aus.


    Dann Kaltstart mit abgezogenen Stecker vom LMM (Probeweise)=> Motor sprang an und hat den Leerlauf für ca. 2 Sekunden gehalten, dann ging er aus.


    Motor warm gefahren und abgestellt. Nach ca. 3 Minuten nochmals gestartet. Sprang nicht auf Schlag an, ca. 2 Sek orgeln. Leerlaufdrehzahl ging für ca. 0,5 bis 1 Sekunde auf 1200 nach Start und dann gleich auf normal Wert. <= So hätt ich das gerne.


    Motor aus. Nochmal 5 Minuten gewartet und wieder gestartet. Gefühlte 2 Sek. orgeln, Motor sprang an und viel auf die besagten 200 bis 400 Umdrehungen ab eher er sich gefangen hatte. Beim Start Vorgang hatte ich das Gefühl als wenn der Anlasser sich etwas schwer tut. Meine er hatte bei voll geladener Batterie schon mal schneller gedreht, eventuell hat die Batterie auch schon ein weg. Die Batterie ist jetzt ca. 5 Jahre alt und No Name. Könnte mal wieder neu.


    Die Masseleitungen hatte ich schon mal erneuert, die Plusleitung nicht. Bei nächster Gelegenheit werde ich mal die Plusanschlüße am Anlasser und an der Lima abschrauben und reinigen.


    Und wie gesagt ich habe keine Leerlaufschwankungen oder Ruckelleien beim fahren. Mit den neuen Einspritzventilen läuft er sogar wieder ein klein wenig besser.