Posts by adrianozz

    Beim Service geht es für mich in erster Linie darum, mein Fahrzeug in guten fachkundigen Händen zu wissen und als Kunde nicht übervorteilt zu werden.


    Insgesamt habe ich hier mit den PZs in meiner Umgebung in den letzten 10 Jahren eher durchwachsene Erfahrungen gemacht ~:-|


    Da fahre ich lieber ein paar km weiter in der freie Werkstatt meines Vertrauens (Gruß an 996Frank :wink: ) und verzichte auf den vielleicht etwas wertförderden


    Stempel des PZ.

    Ich glaube, dass der Händler dafür nichts kann. Denn dieser Händler bietet regelmäßig Porsche Modelle an. Bis dato immer zu normalen marktüblichen Preisen.
    Daher vermute ich auch, dass die Homepage gehackt wurde.


    Genau so isses.....kommt ständig vor...spätestens morgen wird mobile hier korrigierend eingreifen.....scheinbar ist die Gier bei vielen Menschen so groß, dass sie die offensichtlichte Schieflage nicht erkennen wollen und sich solche Betrugsmodelle immer noch lohnen..... k:thinking:

    Wenn ich nicht schon ein Cabrio hätte, wäre der Wagen auch mein Fall. Ausgefallene, aber geschmackvolle individuelle Optik, keine übermässig große Laufleistung und ausreichende Austattung. Insgesamt, falls er den Faktencheck besteht, ist er zudem noch fair verpreist, der (in meinen Augen rein emotionale) Südeuropäerabschlag ist bereits einkalkuliert.


    Als Italiener fehlt ihm wie den meisten Südländern die Sitzheizung.....aber das verbessert ja das Leistungsgewicht ;-)


    Also: Anschauen, vom Fachmann auf Herz und Nieren (z.B. Laufleistung, Zustand der Verschleissteile, sonstiger Zustand) prüfen lassen und zuschlagen....


    Sicher keine Kiste für "Freaks der Historie" (akribisch geführtes Checkheft, deutsche Zulassung, möglichst 1. Hand, keine Rennstrecke, kein repararierter Blechschaden, keine Nachlackierung...und trotzdem keine Steinschläge)....aber ein Garant für Fahrspass :-)


    Ach ja, wenn Du jetzt schon mit mehr als einem Auge auf einen 11er schielst, solltest Du nicht den Umweg über einen Cayman gehen.....(ich spreche aus eigener Erfahrung.....)

    Ich hole den Thread mal wiede nach oben, um ein Update der inzwischen gemachten Erfahrungen mit den verschienden Akkutpyen (AGM, Gel, konventionell mit hohem Kurzschlussstrom.....) zu erfragen.


    Ich habe Anfang 2013 eine Standard Varta Batterie eingebaut.....jetzt Stand meine Kiste 5 Wochen rum und ist (gefühlt) gerade noch "auf dem letzen Zahn" angesprungen....Ggf. möchte ich was besseres einbauen (pflegeleicht, winterfest auch bei längeren Standzeiten)...


    Gruß
    Adri



    Reine Geschmacksfrage....die weichen und feminineren Formen insbesondere im Heckbereich des 987 FL gefallen mir z.B. nicht so gut.....KWS ist auch nicht sooo wichtig, in fast 100 TKM 986S / 987S /997S hatte ich noch nie ein Problem damit....ansonsten hätte es jede freie Porschewerkstatt fachmännisch für gut 500 Euro beseitigt....