Posts by smiledj

    gute frage,
    das habe ich so aus dem stehgreif gar nicht im kopf, da haste mich voll erwischt. da ja eh meist abkürzungen benutzt werden und im hifi bereich das meiste einglisch ist und übersetzt etwas merkwürdig klingt habe ich mich bisher daran noch nicht gestört bzw. es ist mir noch nicht negativ aufgefallen.
    was ich sicher sagen kann ist, das die navigation vollständig deutsch ist, das liegt wohl auch daran, dass die ein von kenwood zugekauftes modul von garmin ist.
    grüße dominik

    hi musti,
    hatte ja mal fast alles was ging zum kenwood einbauen lassen, also TMC 10 und bluetooth BT-100 sowie den KTC-D500E digital tv tuner (zum fernsehen aber oh wunder auch mit videotext ich kann nicht leben ohne videotext) + I-Pod video adapter KCA-iP500 + KCA-700 lenkradbedienung + verstärker + frequenzweichen + front und rückfahrkamera + usb hub um ipod und usb stick gleichzeitig zu nutzen (was wunderlicherweise funzt). und schon eininge durchgemacht


    ich werde die tage mal fotos machen von den positionen der kameras. hinten ist sie über dem nummernschild von oben eingebaut leicht geneigt, so, dass man sie fast nicht sieht und vorne ist die kamera zwischen den rippen unter dem nummernschild montiert.


    also die hinten ist ne nette sache, geht mit dem rückwärtsgang rein (und vor allem das geht sofort also noch vor dem kompletten hochbooten, weißt ja auch wie lang es als geht bis das 7200 hochgestartet ist, da biste ja normalerweise schon lange aus der garage raus ;-)). die kamera hinten (ich habe leider kein PDC) ist kein ersatz für das pdc da die eher nach unten ausgerichtet ist, aber somit verhinder ich zu nah rückwärts an einen hohen bordstein oder so zu fahren, klar man sieht auch beim einparken ein wenig aber das ist eher so eine zusatzversicherung. die kamera vorne ist allerdings reine spielerei und aktuell habe ich noch das problem, dass die ein gespiegeltes bild liefert und die von acr erst eine andere kamera bestellen wollten die das dann richtig macht, hatten schon zweimal eine gelifert bekommen die es eben auch nur gespiegelt konnte, da die meisten kameras halt für hinten gedacht sind. Die kameras sind nicht die von kenwood, die waren mir zu klobig. hast du auch die ganzen porsche teile ausbauen lassen/müssen und einen neuen verstärker usw einbauen lassen. Was mich noch stört ist, dass das Radio (hab es so schalten lassen, das es auch beim motor ausmachen anbleibt damit man auch mal nachrichten fertig hören kann oder eben noch per bluetooth fertig telefonieren kann,) beim anlassen trotz großem kondensator und neuer stärkerer batterie noch ausgeht und dann wieder ewig hochstartet. Wie hast Du das gelöst? die acr leute wollen mir nun noch ein direktes kabel von der batterie zum radio ziehen um es in den griff zu bekommen, bin mal gespannt.
    tja das teil ist schon genial aber der support und die einsicht bzgl. mängel ist bei kenwood nicht so der hit. nach einem beschwerdebrief an die GF (ging um ewig nicht lieferbares ipod kabel usw.) hat man mich zurückgerufen und mir direkte durchwahlen gegeben (positiv) aber die leute dort verstehen halt manches problem nicht bzw. haben keinen einfluss auf die entwicklungen in japan und sagen zu fast allem tja ist halt so kann man nix ändern, da könnte ich durchdrehen. hab ewig reklamiert, dass mein ipod mit 4500 lieder nur bis zum lied 1500 scrollen konnte der rest war unmöglich zu erreichen oder abzuspielen. erst nach mit dem für anfang dezember versprochenen Update das dann im Januar kam funzt es endlich. Aber Punkte wie einheitliche Bedieneroberfläche, individuelle Buttons (die sehen doch teilweise echt billig/müllig aus), speedabhängig lautstärkeregelung, top und end und abc buttons zum springen bei langen ipod listen, ipod bedienung allgemein etwas rudimentär, speichern von radiosendern usw. ist jedes mal weg wenn du die batterie abklemmst, da die nur wenige dinge sichern unter dem menüpunkt speichern der einstellungen (eigentlich ein witz),...


    so nun hab ich aber übers ziel hinausgeschossen wollte dir nur kurz antworten, aber vielleicht hilft es einem noch nicht entschlossenen sich manchen ärger zu ersparen den ich hatte, wenn er einfach weiß da ist so und basta. aber eins will ich auch sagen auch wenn einiges im argen liegt, auf das teil verzichten wollte ich auch nicht mehr :thumb:, denn es hat viele geniale features die kaum ein mitbewerber liefert und eine zuverlässige top navigation sehr aktuell ist.


    grüße dominik

    hallo tom,
    du legtst dir einfach dein wunschbild an und speicherst es auf einem usb stick, dann stick an das 7200 anschließen und dann kannst du dir das bild vom stick übertragen User interface/background)du kannst dir gleich drei bilder anlegen die du im 7200 speichern kannst und je nach laune kannst du dann bild 1,2 oder 3 vom radio speicher aus direkt als hintergund aufrufen. geht recht easy, musst nur bei dem bild das format beachten, das steht aber im handbuch gleich ganz am anfang welche auflösung das haben soll jpg (1600*1200). blöd ist nur, dass das bild nicht über das ganze display gestreckt wird sonndern nur einem teil des displays ein kleiner rahmen außen herum bleibt.
    kanngrundsätzlich zum 7200 nur raten hab es mir mit allem zubehör also bluetooth, tmc,vor und rückkamera,ipod,..gegönnt aber der support vom kenwood ist leider der witz hatte schon diverse diskussionen mit denen, weil auch die bedienung nicht einheitlich und schlüssig ist.


    grüße dominik

    Also ich wollte nicht mehr ohne Tiptronic fahren, egal ob als Opatronic beschimpft oder nicht. Am besten selber mal fahren und entscheiden. Klar kommt es darauf an wo man sich hauptsächlich bewegt, tja nur ich fahre halt nicht den ganzen Tag auf der Rennstrecke (wie die Rennfahrer hier :wink:) sondern bunt gemischt Landstrasse, Autobahn und viel Innenstadt. Ich kann mit der Tiptronic auf der Autobahn und der Landstrasse sehr gut leben und in der Innenstadt möchte ich Sie nicht mehr misssen. Ich möchte mich in der Innenstadt oder im Parkhaus nicht mehr zu tode Kuppeln, nö das möchte ich nicht, ne ne ne das nervt mich schon genug wenn ich mal mit dem Schalter unterwegs bin, mir ist das halt zu viel Stress. Tiptronic ist einfach was zu entspannen, reinsetzen losfahren, Hand frei für Freundin, Cola,...
    "Aber das ist halt nur meine pers. Meinung."

    Hallo Tom,
    eigentlich gaaanz einfach entweder direkt hinfahren und die von ATU draufschauen lassen und sich die richtige mitgeben lassen oder nur auf die alte schauen wieviel AMPERE/Stunden die hatte und dann eine mit der gleichen Leistung holen (so hab ich es gemacht), hatte mir zur Sicherheit noch die Abmessungen notiert wobei das wohl genormt ist. Glaube das waren für den 986er eine mit 88Ah und die von ATU hatte sogar einen Startstrom von 630 also mehr wie das Original, mehr ist aber nicht schädlich. Wie gesagt den Kofferraum vorne offen lassen, weil Du Ihn sonst nur noch umständlich aufbekommst und die alte mitnehmen sonst kostet die neue 7,50 Pfand.
    Grüße aus KA