Posts by Marcel_911

    Hallo,


    ich kann Deine Überlegungen gut nachvollziehen. Aber bei Deiem Fahrprofil wäre ein 991.2 GT3 schon fast zu viel des Guten. Der kleine, leichte 964 RS ist ein echter Spaßbringer. Ein unmittelbareres Fahrgefühl wird kaum ein anderes Auto vermitteln. Ich durfte den 964 RS eine Freundes mal fahren und fand den absolute Spitze. Eine herrliche Krawallbüchse. Sound, Rückmeldung von der Fahrbahn usw. - alles echt und ohne elekktronischen Schnickschnak. Der 991.2 GT3 ist sicher eine Wucht, was die Performance angeht, aber braucht man das für den Spaß und die Landstraße?
    Ich würde einen 964 RS nicht abgeben wollen. Ich habe mir leider keinen gekauft, als die noch unter 50 t€ lagen. Wenn Du doch einen 2. Porsche in Erwägung ziehen würdest, stell Dir einen 997.1 GT3 dazu. Das ist aus meiner Sicht der ideale "Neuzeit-Elfer" für Lufti-Fahrer.

    versuch doch mal, eine Probefahrt in einen 991.2 GT3 oder 991 GT3 RS zu bekommen. Dann wirst du schnell erkennen, ob Dir dieses Auto zusagt. Der 964 RS ist eine tolle puristische Fahrmaschine.
    Der 991 als GT3 (RS) ist dagegen vielleicht schon zu perfekt, aber sicher mitreißender als jeder andere 991 incl. GTS.

    ein Turbo ist kein GT3 - ein Turbo wird kein GT3 und ein GT3 ist ein GT3


    Es ist natürlich Deine Entscheidung, wie Du Dein Auto umbaust, aber auch mit Fahrwerk und viel Leistung wird aus einem Turbo kein GT3. Daher finde ich den Flügel unpassend. Wäre es ein GT2 Umbau und Flügel, fände ich es besser.


    Gruß
    Marcel