Posts by ShortShifter

    Hallo zusammen,


    folgender Stand:
    Ein Steuergerät war defekt und schaltete sich nicht in Standby, das zog die Batterie leer.
    Approved wird das wohl komplett übernehmen.


    Nun stellt sich immer noch die Frage, nach einem Zusammenhang mit der defekten Batterie von vor ca 6 Wochen.
    Und einer möglichen Kosten Übernahme durch die Approved, immerhin hat die Batterie inkl. Einbau 368,- € gekostet. Nicht die Welt, aber hier gehts mir nun ums Prinzip.

    Quote

    Hast du einen VFL? Wenn ja, frag mal im PZ nach dem Problem mit dem Kabel zum Anlasser...


    Hallo,


    die Assistance meldet sich so eben dass es wohl ein Kriechstrom Problem ist das noch nicht lokallisiert werden konnte.
    Das Problem mit dem Anlasserkabel ist beim FL definitiv keines mehr?
    Sonst würde ich einmal Kontakt mit dem PT aufnehmen, für alle Fälle.
    Morgen läuft dann auch der Ersatzwagen aus, man versucht nun mir diesen länger zur Verfügung zu stellen - bin gespannt wie es weitergeht.


    Da nun erweisen scheint dass es ein Kriechstrom Problem gibt, wie seht ihr meine Chancen dass die defekte Batterie von vor 6 Wochen nun doch noch übernommen wird. Die Batterie an sich dürfte ja in Ordnung gewesen sein und wurde durch "Fremdeinwirkung" tiefentladen?
    Jedenfalls bin ich auf keinen Fall bereit die aktuell wieder defekt Batterie auch noch zu zahlen.

    Diesmal wurde es ein Panamera FL Diesel.
    Nett. Macht sich in der Stadt und meiner engen Einfahrt noch breiter wie mein ex Cayenne GTS.


    Ich habe den Wagen am Flughafen bei Avis abgeholt. Im Parkdeck versammeln sich alle Rentals der ansässigen Vermieter.
    Das war schon beeindruckend, was dort so steht, Bentley, Aston usw. Mit Porsche macht man da keinen Eindruck :D
    Sogar 991 GT3 und der aktuelle Turbo waren dort zu finden.


    Wenn man in Ruhe nagelneue Fahrzeuge aller Marken anschauen will, weis ich nun wo ich hin muss.


    Der Pana war mir allemal lieber wie ein Volvo S70 oder X5, die man liefern konnte. Daher habe ich mich gerne auf den Weg zum Flughafen gemacht.

    [quote='ShortShifter','index.php?page=Thread&postID=153783793#post153783793'][quote='gandi0906','index.php?page=Thread&postID=153623189#post153623189']
    Hast du einen VFL? Wenn ja, frag mal im PZ nach dem Problem mit dem Kabel zum Anlasser...


    Nein, ist ein FL BJ Ende 09.
    Der Nette Mann vom Abschleppdienst meinte die Lima lädt schonmal volle Kanne. Nur der Anlasser hätte sich trotz sehr frischer Starterbatterie merkwürdig angehört.

    da hatte ich mehr Glück, mir wurde ein R8 gebracht.
    Aktuell warte ich auf einen Rückruf der Assistance, welcher Ersatzwagen es heute wird.


    10 Jahre Boxtser
    8 Monate Cayenne GTS
    Nie Probleme


    6 Monate 997 4s Cabrio = 2mal Approved.

    3x neue Baterien
    1x PCM
    2x Zündschloß
    sämtliche Steuergeräte 1x aus- und wieder eingebaut, sowie komplettes Amaturenbrett aus- und eingebaut und neuen Hauptkabelbaum eingezogen (nach 2 Jahren und 6 Monaten)


    trotz Speedart Powerkit, Bilstein B16 Dumptronic Gewindefahrwerk und Entenbürzel, gefühlte 1000 Überdreher in Stufe 3, 3 in Stufe 4 und 1 in 5
    Ich hätte die Approved sogar noch verlängert bekommen, was ich aber nicht gemacht habe, weils eh nur Blödsinn ist


    Batterie? Interessant.
    Meinen 997 hatte ich 6 Monate da blieb ich liegen, Batterie kam neu.
    Das ausführende PZ meinte ich bräucht mein Glück gar nicht erst versuchen beim verkaufenden PZ, da Batterie ausgenommen wäre aus Gewährleistung, ich habe dann 370 Euro gezahlt.
    Hmmm....
    Wie kam es dazu dass Deine Batterie ersetzt wurde?


    Aktuell warte ich auf den Abschlepper, da die Batterie so eben wieder den Dienst versagt. Diese ist lediglich 6 Wochen alt, und nun gehe ich doch mal stark davon aus, dass das ausführende PZ sich entgegen kommend zeigt.


    Bin Stinksauer. Der Wagen wird min. 1mal je Woche Langstrecke bewegt, da sollte die Batterie doch länger halten.
    Nun hoffe ich dass man sich im PZ Mühe gibt und der Sache einmal auf den Grund geht, so fern man mir nicht von Anfang an eine schlappe Batterie verkauft hat.