Posts by Drbrunello

    ... immer das Coupe; bei der Historie des Cab´s niemals...



    Was sind denn die "no go's" aus Deiner Sicher bei der Historie???



    85 TKM in Florida gefahren - Das ist aufgrund der dort herrschenden Wetterbedingungen und Speedlimits am allgemeinen sehr materialschonend.


    Alle nötigen Umbaumaßnahmen scheinen erledigt zu sein.


    Der Grund für die Nachlackierung ist zu hinterfragen. Meiner wurde aufgrund von Steinschlägen auch vom PZ an der Haube und den Seiten nachlackiert.
    Ich fands klasse, weil er optisch wir aus dem Ei gepellt aussah und aussieht.


    Zudem scheint es ja für die Pessimisten auch eine Garantie zu gegeben.


    Also alles gut! Die Ausstattung und Farbe ist wie immer von individuellen Geschmacks abhängig. Fällt in diesem Fall auch nicht aus dem Rahmen.

    Vielen Dank für eure Einschätzung, ich werde beim nächsten schönen Wetter Fotos machen und ihn für 62.000 Euro einstellen....dann gehe ich laaangsam runter bis er weg ist!


    .....



    Erfahrungsgemäss eine suboptimale Strategie die Fahrzeuge zur Standuhren werden lässt, lieber fair verspreisen (erscheint auf der 1. Seite der Autobörsen) und zu ein wenig Nachlass bereit sein.

    Immer wieder spannend, die Importgeschichten zu lesen.....irgendwann muss ich mal wieder selbst nach bella Italia. Mein Import letzter Import liegt jetzt genau 12 Monate zurück.


    Wie wäre es mit Zahlen (Kosten, Laufleistung....), Daten und Fakten (Farbe, Ausstattung....).???


    Auch ein paar Bilder wären nett :-)


    Gruß
    Dirk


    PS: COBRA kannte ich auch noch nicht, man lernt nie aus ?:-)

    .....warum sind > 100 TKM in euren Augen eigentlich so schlimm? Läuft da die Mindesthaltbarkeit ab? Fällt die Kiste irgendwann schlagartig auseinander?


    Also mir ist ein gut gepflegter, durchgehend gewarteter mit frischen Ersatzteilen versehener 120tausender lieber als irgendein durchschnittlicher mit 80tkm....


    BTW: Sind USA Porsches anders gestrickt? Dort werden die gleichen Diskussionen um Fahrzeuge geführt die >100000 Milen (=160000 km) auf dem Tacho haben.
    Halten die Kisten dort länger????

    Ausstattung und Zustand sind wohl als sehr gut einzustufen....Die Lauflleistung ist eher hoch, das Angebot auf dem Markt ist auch eher hoch....Zudem geht die Spassfahrzeugsaison langsam dem Ende zu...


    Ich habe zu Beginn der Saison ein sehr gut ausgestatteten Boxster S (12 Monate älter, dafür mit der halben Laufleistung)
    mit viel Geduld für 30 k€ verkaufen können...Die PZs haben zwischen 23 und 26 geboten....In ählicher Größenordnung sehe ich diesen Schnappi (leider) auch...