Posts by jole

    Hallo Leute,


    ich finde auch, dass man sich vor dem Kauf eines Autos überlegen sollte ob man es sich leisten KANN. Ein 928 gehört kostenmäßig schlicht und einfach in die Championsleague. Wer wirklich mit dem Euro rechnen muss, sollte die Finger davon lassen.


    Nichts für ungut!


    Jole

    Habe in einem ADAC-Heft aus dem Jahr 1996 entdeckt, dass diese damals einen Km-Preis von 2,03 DM angegeben haben. Seit dem sind insbesondere die Benzinkosten explodiert. In dem Heft war der 928gts bezogen auf die Km-Kosten das drittteuerste Auto deutscher Produktion. Teurer waren nur der Porsche Turbo und der 600er SL.

    Am Freitag habe ich nach 15 Wochen Winterschlaf auch meine "Kraft und Herrlichkeit" wieder zum Leben erweckt. Batterie angeschlossen, Zündung gestartet - und da war er der Suuupeeeeeeeeeer-Sound. Obwohl ich mittlerweile seit acht Jahren S 4 bzw. GTS fahre, bin ich nach einer längeren Fahrpause immer wieder aufs Neue von diesem Auto faziniert und bekomme feuchte Höschen. Normalerweise fahre ich echt defensiv. Wenns mich dann doch mal wieder packt und ich das Gaspedal durchtrete, erschrecke ich noch immer über den unbändigen Vorwärtsdrang des Wagens. Trotzdem fühle ich mich sicher wie in Mutters Schoß.

    Hallo Stu


    zum Bezinverbrauch. Ich fahre meinen 928gts Bj. 1994 mit 15,4 Ltr. . Meine Fahrweise ist meistens defensiv. Fahre zu 80% Landstraße, 10 % Autobahn 10% Stadt.
    Gruß Jole

    Hallo Leute,


    bei meinem 928er ist das vordere außere Lager des Klimakompressors defekt. Eine Firma in Frankfurt will mir unbedingt einen neuen Kompressor verkaufen und hat mich belehrt, dass weiterhin das ganze System aufwendig gereinigt werden müßte, da sicherlich Metallspäne des defekten Lagers in das Klimaanlagensystem gelangt seien. Kosten mind. 3-4.000 €. Meine Frage ist folgende: Können überhaupt Metallspäne des äußeren Lagers in das System gelangen? Ist die vorgenannte Aussage seriös? Bitte um Hilfe. Danke im voraus.


    Gruß
    Jole