Posts by Boxster252

    CMS ist 100km von dir weg, vielleicht haben die einen Showroom in dem du dir die Felgen anschauen kannst.
    Die Rufnummer von CMS lautet 06227/358380, vielleicht können die dir im Zweifelsfall einen Händler in deiner Nähe nennen, der die Felge da hat. Du kannst aber auch einen Reifenhändler um Hilfe bitten.
    Wenn ich den Fall mit einem Kunden habe, telefoniere ich mit meinem Lieferanten und bitte ihn darum mir eine Felge zur Ansicht zu schicken, die ich anschließend wieder zurückgebe, oder halt verkaufe (da ich das Muster natürlich schon im richtigen Lochkreis bestelle). Kostet meinen Kunden im schlimmsten Fall dann 5 Euro Fracht für´s zurückschicken, aber das Risiko eine hässliche Felge zu kaufen ist grösser.


    Gruß
    Thomas

    Hallo Klaus.


    Schönes Auto, geile Farbe und Superausstattung!
    Auch was du noch so alles verändern willst, hört sich für mich recht vielversprechend an, wäre genau mein Geschmack.
    Viel Spaß mit dem neuen fahrbaren Untersatz und schon jetzt wünsche ich dir viel Vergnügen bei der Übergabe.
    Hatte selber letztes Jahr das Vergnügen im PZ-Aachen ein Fahrzeug zu kaufen und die Übergabe war schon etwas besonderes, mehr verrate ich nicht.
    Vielleicht fahren wir uns ja mal in Aachen über die Füße. Wenn dir mal ein Macadamiabrauner 986 (wohl der einzige in Aachen) um die Ohren fährt, dann bin ich das.


    Bis dahin, so long


    Thomas

    Ich habe noch Gewichte für die Wasserwaage falls jemand Interesse hat, ne Quatsch :D


    Leistungsmässig wird es gar nichts bringen, wenn überhaupt wirst du ein kernigeres Motorgeräusch erzielen können. Hatte bei meinem vorherigen Fahrzeug einen BMC-Carbonluftfilter verbaut, da hatte es zumindest diesen Effekt.
    Mir ging es aber auch ausschließlich darum und mir war klar, dass ich nicht mehr Leistung erzielen kann.
    Leider gibt es immer wieder selbsternannte Leistungszuwachs und Spritspargurus, die das blaue vom Himmel versprechen, die Leute viel Geld zahlen und nichts dabei rauskommt.
    Wenn du also etwas halbwegs gescheites haben willst, suche dir eine Carbonairbox.
    BMC und andere Anbieter können dir da sicher weiterhelfen. Habe selber auch schon überlegt, ob ich mir wieder so ein Teil hole, zögere aber bis jetzt weil es immer wieder heißst, es killt den Luftmassenmesser.


    Gruß
    Thomas

    "Sind die Reifen bei Porsche nicht evtl. doch einen Tick besser als die beim ordinären Reifenhandel z.B. 1A Wahl ohne Seiten- oder Höhenschlagv vom PZ Meister handverlesen ?"


    Natürlich sind die Reifen besser vom PZ!!
    Sie werden statt mit Stahlkarkasse auf Goldgewebe vulkanisiert, dreimal täglich von einem Teiledienstmitarbeiter gestreichelt und vom Werkstattleiter persönlich in den Schlaf gesungen, anders kann man den Preis auch nicht verkaufen. :rf:


    Ne Spaß beiseite.
    Die Reifen beim PZ sind definitiv nicht anders, wie die die ich dem Kunden verkaufe.
    Das PZ bestellt seine Reifen genau so bei Michelin, Bridgestone etc direkt, wie ich.
    Und ich habe genauso wenig Interesse daran einen unzufriedenen Kunden zu haben wie das PZ. Also würde ich einen Reifen der Mangelhaft ist nicht montieren, ohne den Kunden zu informieren und ihm sofort adequaten Ersatz zu besorgen.

    Ich will deinem PZ ja nichts, aber Reifen würde ich dort nicht kaufen. :D
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und den Preis überprüft.
    Bei mir würdest du für den Satz Michelin zur Zeit 1180€ zahlen, also nur schlappe 320€ weniger. Den Bridgestonesatz kann ich für 1080€
    Reifengröße 235/35R19 und 265/35R19 (Porschekennung), natürlich mit Rechnung, keine 2.Wahl und volle Garantie. Allerdings kommt im September eine Preiserhöhung von ca. 5% hinzu!!
    Wenn du willst, spreche ich mit meinen Kollegen in Düsseldorf oder Ratingen (was für dich besser ist) das er dir dort den selben Preis macht. Ich glaube der Weg von Krefeld bis da, lohnt sich allemal, wenn du keinen Händler bei dir in der Nähe zu dem Preis findest.
    Falls Interesse besteht, schick einfach ne PN, ich kläre es dann ab.


    Gruß
    Thomas

    Bei den Adapterplatten brauchst du keine Bedenken zu haben, nur die von R+H oder anderer Billiganbieter würde ich nicht nehmen. Es gibt Adapter von SCC, diese sind in der Qualität deutlich besser, allerdings auch teurer.
    Allerdings wirst du grosse Schwierigkeiten haben Felgen zu finden, die dir gefallen und dann so eine hohe Einpresstiefe besitzen, dass du sie auf deinem Boxster verbauen kannst. Da die Adapter mindestens eine Dicke von 15mm haben, kannst du mit einer Felge die ET 35 oder 45 hat nichts anfangen, da du diese nie ohne Karrosserierabeiten unter die Karosse bekommst. Die Serien-ET beim Boxster liegt bei um die ET50 (+/- 10) ohne irgendwelche Adapter.


    Gruß
    Thomas

    Erst mal mein Beileid, dann mein Glückwunsch das wenigstens dir nichts passiert ist!


    Mit der Versicherung solltest du erst mal nicht alles so schwarz sehen.
    Ende letzten Jahres hat der Gesetzgeber den Versicherungen mit ihren "fahrlässige und grob fahrlässig" Aussagen einen Riegel vorgeschoben.
    Wenn du nicht wie andere auch schon geschrieben haben, wie ein Irrer gefahren bist, ist auch eine Überschreitung von der zulässigen Höchstgeschwindigkeit nicht unbedingt ein Grund den Versicherungsschutz zu verweigern. Du solltest es vermeiden sie mit der Nase darauf zu stoßen, ansonsten müssen sie dir erst mal beweisen, wieviel du wirklich zu schnell warst und das ist so aufwändig, dass sie das nur machen werden, wenn sie Zweifel an deiner Glaubwürdigkeit haben.
    Sollte die Versicherung wieder erwarten doch Probleme machen, solltest du natürlich umgehend einen Anwalt deines Vertrauens beauftragen.


    Wichtig ist auch, dass du mit dem Sachverständigen vernünftig umgehst, weil von seiner Einschätzung hängt möglicherweise auch noch viel ab!!
    Du solltest auf jeden Fall versuchen, bei der Besichtigung dabei zu sein und selber mit dem Mann zu reden, so kannst du vielleicht Zweifel aus der Welt schaffen und auftretende Probleme bei der Schadensregulierung und der Schadenssumme gleich persönlich klären.


    Ich drücke dir jedenfalls fest die Daumen das alles gut für dich abläuft!!
    Da ich selber in der KFZ-Branche arbeite, kenne ich viele Leute die sich mit der Abwicklung solcher Schäden auskennen, wenn du also noch Hilfe brauchst, melde dich einfach.


    Gruß
    Thomas