Posts by Hammer

    Hallo zusammen,


    mal eine ganz praktische Frage, die Forensuche hat zum aktuellen (991[.1]) GT3RS nicht viel ergeben.

    Spricht etwas gegen eine Waschstraße mit dem GT3RS (Heckflügel, 325er Walzen hinten)? Lt. Waschstraße geht alles ab 80mm Bodenfreiheit und bis 350mm Reifenbreite. Es handelt sich um eine Textilwaschstraße, mit meinen bisherigen Autos war ich da sehr zufrieden.


    Bevor die Diskussion in die falsche Richtung geht... mir ist sehr bewusst, dass eine Handwäsche besser ist :wink:

    Kann ich so nicht bestätigen das alle 11er rar sind.

    Und mein Cayman GT4 ist jetzt sogar 2 Monate vor geplantem Termin fertig.

    Die Zahlen geben es auch nicht her. In 2020 wurden 34.328 911er abgesetzt (Quelle Porsche Newsroom). In 2019 wurden (gemäß Jahresabschluss) global 34.800 911er verkauft. Ergo ein Rückgang insgesamt wie auch beim 911. Insbesondere mit Bezug zu Deutschland (-17%, wie schon genannt). Sobald der Jahresabschluss 2020 veröffentlicht wird, können wir in der Segmentberichterstattung auch die konkreten 911Zahlen für den Raum DE sehen.


    Edit - Quellen:

    https://newsroom.porsche.com/d…-2020-weltweit-23366.html


    https://newsroom.porsche.com/d…0Porsche%20AG.pdf.PDF.PDF

    Kann zwar nur zum 991.2-PDK mitsprechen, aber da hat kurzes Gaslupfen geholfen. Ist bei mir aus Schalterzeiten irgendwie eh noch drin beim hochschalten.

    :thumbsup: und wenn ich jetzt mein PZ frage, wissen die wieder von nix k:facepalm: ...alles gut, is ja schön zu hören, dass es nun los geht :])

    Empfinde ich genauso. Im PZ des Vertrauens noch keinerlei Info; letzte Aussage: "Wir melden uns, sobald wir mehr wissen..." (gestern). Irgendwie wurmt einen die Intransparenz schon. ?:-(


    Auch bemerkenswert, dass mehrere PZ von phänomenalen Verkaufszahlen und großer Nachfrage (nicht nur nach dem GT3, aber auch) berichten. Die Pressestelle von Porsche hat für DE -17% verkaufte Fahrzeuge für 2020 vermeldet ... sind nun nach der Rückkehr von 19% USt. alle zum Kaufen aus den Löchern gekommen? :-a

    Dass der 992 GT3 schneller sein würde als der 991.2 RS hätte ich fast schon erwartet oder zumindest überrascht mich das nicht.

    Sollte der 992 GT3 RS wiklich 572 PS haben, dann kann man dem GT3 ja getrost 530 PS oder sogar mehr geben :])

    Es gab hier im Thread bereits eine intensive Diskussion hierzu. 720S hat einiges an Expertise beigesteuert. Ich erinnere mich noch an folgendes Ergebnis:

    • Vermutlich kaum Mehrleistung, da:
    • Konstruktionsbedingt mit aktuellem Motor größerer Hubraum kaum machbar (4,2l hat Probleme wegen sehr dünnen Zwischenwänden im Block o.ä.)
    • Erhöhte Drehzahl mit Hinblick auf Verschleiß ebenfalls nicht darstellbar
    • Konzept auch ansonsten technisch weitesgehend ausgereizt.
    • Andererseits erhöhte Anforderungen (OPF etc.) die technischen Fortschritte kompensieren.

    Da der Motor wohl schon feststeht, ist auch diese Limitierung sehr wahrscheinlich.

    Mich würde es sehr freuen, wenn da mehr PS kommen, aber ich rechne nicht damit.