Posts by Eddi

    außen aufgehübscht aber im Motorraum/Motor ist vermutlich noch nie was gemacht worden. Deshalb hängt auch die vermodderte Schalldämm-Matte noch drin.


    Dieser bedarf einer "Kennerprüfung" vor der Entscheidung 8:-)

    ganz gleich welche Meinungen es hier gibt:


    --> mit einem 5W-50er Öl habe ich unter allen Bedingungen bei vergleichbaren Verhältnissen immer einen geringeren Öldruck im
    Motor als mit dem 10W-60er Öl, das habe ich oft genug getestet


    und nein der Motor ist nicht "ausgenudelt" sondern alle Teile neu, Ölpumpe vom 993 drin und ist damit erst knapp 40.000 km gelaufen

    es kann eben nicht nur die Ölpumpe sein, sondern auch:


    --> Kurbelwellenlager
    --> Pleuellager
    --> Nockenwellenlager
    --> lockerer Blindstopfen im Motorgehäuse (Ölkanal) oder anderes


    hat es alles schon genügend gegeben


    Deshalb Öldruck mit separatem Manometer messen erst dann gibt das Klarheit (und nicht an Zusatzbaugruppen "rumbasteln")

    ein Bauer erzählt seinem Kumpel in der Kneipe, dass er eine neue Milchkuh hat.


    Folgende Geschichte erzählte er dann:


    Als ich melken wollte hat die Kuh den Eimer unterm Euter jedes mal umgeworfen.


    Dann habe ich beide hinteren Füße der Kuh am Gitter hinten festgebunden.


    Als ich weiter melken wollte, hat mir die Kuh den Eimer mit dem Schwanz umgeworfen.


    Also habe ich auf dem Gatter hinter der Kuh stehend den Schwanz an einem oberen Balken festbinden wollen.


    Leider hatte ich keinem freien Strick mehr dafür.


    Also habe ich stehend auf dem Geländer hinter der Kuh den Schwanz nach oben haltend meinen Gürtel aus der Hose gezogen.


    Damit habe ich den Schwanz auch noch oben an der Decke angebunden.


    Dabei ist mir dann auch noch die Hose herunter gerutscht.


    Als ich gerade fertig mit dem Anbinden war, kommt auch noch meine Frau in den Stall.


    Du glaubst es nicht, es gibt Situationen im Leben, da kannst Du erklären was Du willst, es glaubt Dir keiner

    der Irrtum vom Kollegen Hans-Georg beruht meiner Vermutung nach darauf, dass mit aufsteigender Zahl die Kerze "kälter" wird (siehe Beschreibung NGK).


    Daran ist er wohl mit seiner "Kenntnis" gescheitert, denn kälter heißt dass die Kerze mehr Temperatur im heißeren Motor verträgt weil sie mehr Wärme abführt.


    Das heißt aber dann auch genau dass der Wärmewert der Kerze eben höher ist und das gilt eben für alle Kerzen, ganz gleich von welchem Hersteller..