Posts by Warx

    :hilferuf:


    meine Achse ist so schief, dass es kaum möglich ist! Was könnte es nur sein?


    Auto: 2.0 Sauger, VW-Achse, LK 4x108, Trommelbremsen...


    Vorgeschichte: Reifen hinten links klingt unrund/ausgeschlagen. neue Radlager besorgt und eingebaut. Auf dem Salzburgring: Achsbruch des Achszapfen hinten links mit den neuen Radlagern... (mein Hinterreifen hat mich mitsamt Trommel überholt)


    ...neuer Achszapfen mit neuen Radlagern montiert, irgendetwas schleifte aber.


    ...31.3.09: neue Radlager mit neuen Trommeln montiert. Festgestellt, dass der Zentrierring fehlte. Diesen von einem Schlachtfahrzeug umgebaut, somit hätte rein theoretisch alles passen müssen... ABER...


    ABER... meine Hinterachse ist schief und krumm. Der linke Reifen steht weiter raus als der rechte und noch viel schlimmer: Das linke Hinterrad steht hinten ca. 3 cm mehr raus als vorne!!!! :baeh:


    ...1.4.09: Alles überprüft und nur festgestellt, dass die Langloch Schrauben bereits bis zum Anschlag geschraubt sind. Noch doofer: Die Achse ist genau in die andere Richtung verschoben wie beim Crash zu vermuten wäre. Sprich: die Achse steht links weiter vor obwohl links die Achse auflag und somit eigentlich die Achse links eher weiter hinten sein sollte...


    Meine Fragen:


    - Gibt es verschiedene Achszapfen bei der VW-Achse mit 4-Loch Trommelbremse???
    - Wo liegt der Fehler? Was kann ich tun?
    - Wie kann eine Achse/ein Reifen sooo schief werden obwohl die Karosserie noch recht sauber aussieht?


    UND NOCH WAS: Das Rad wirkt ausgeschlagen!!! Also irgend etwas ist locker. Aber was? nachdem die Trommel, die Beläge und das Radlager erneuert wurden? ?:-( :-a


    Vielleicht weiss ja einer von euch Bescheid? Schliesslich ist am Montag das freie Fahren auf dem Salzburgring, welches ich eigentlich fahren wollte!


    Vielen Dank im Voraus!

    Quote

    Original von Matze 964
    ...unten mal Bilder eines originalen GTR, die ich vor etwas über zwei Jahren gemacht habe.


    Da ich ja nächstes Jahr auch mit dem Umbau starten möchte (Siehe meinen CGT PFF Beitrag: Schrott oder Gold?r
    würde mich auch interessieren, wo es Anbauteile wie z.B. die Rückspiegel oder die Kotflügel gibt.


    Wer weiss was???

    Frag doch einfach mal bei http://www.techart.de/ nach.


    Die sind obwohl so gut, sehr bodenständig und haben eine Lenkradwerkstatt vom allerfeinsten (ich durfte da mal rein: Sattlerei, Gussformen, alles da!). Evtl. machen Sie dir einen Ring aus anderem Material?


    Preis kann ich natürlich nicht sagen aber fragen kostet ja bekanntlich nix.


    Grüße in die Heimat meines Vaters,