Posts by Traxel

    ... und fahren kann der auch nicht - aber Krach machen wie ´ne Tüte Mücken. Sowas wäre wesentlich besser in einem einschlägigen 3er-BMW-Clübchen aufgehoben. Furchtbar, sowas... *8)

    Moin allerseits,


    gegen "Altnase" mit Turbo- bzw. S2-Schürze ist stilistisch nichts negatives zu sagen aber ´n 68er-Hintern auf´m 44er geht gar nicht... :-] Das sieht ja aus wie gewollt und nicht gekonnt oder möchte-gern, etc. Gerade das - im Vergleich zum 68er - etwas "zerklüftete" Heck des 944er gibt ihm doch etwas charakteristisch eigenständiges. Da würde ich mir nichtmal nach einem Heckschaden so ein glattgelutschtes Hinterteil draufpacken. Schon gar nicht, wenn dafür ein Auto in offenbar gutem Zustand zerbastelt wird. Dann lieber gleich einen 968er kaufen - falls da die Front gefällt... ]:-)


    Gruß, Traxel

    So, Step1 ist geschafft, es gibt auf Kulanz zwei neue Gummimanschetten. Hat jemand einen heißen Tip, wie bzw. womit man die Klammern/Federringe der Gummimanschetten de- bzw. montiert ohne den Gummi zu beschädigen? z.B.Segeringzange...?


    Gruß, Traxel

    Hallo 951K26,


    Danke, das wäre sehr nett, wenn Du nachmessen würdest und mir das Ergebnis kurz mitteilst. Die gleiche Idee hatte ich auch schon, als ich bei ebay die Traggelenke vom 944 I sah.


    Gruß, Traxel

    Hallo zusammen!


    An meinem 944 II, 2,7 habe ich vor ca. 4 Jahren beide Alu-Querlenker als Austauschteile gewechselt. Bei der Durchsicht vor der nun wieder fälligen TÜV-Prüfung fiel leider auf, dass beide Traggelenk-Manschetten gerissen sind - jeweils einmal rundherum... Bisherige Laufleistung seit Tausch ca. 3000km, kein Winter und kein Sauwetter, Fahrzeug steht in der Garage. Beim letzten Tüv vor 2 Jahren war nichts dergleichen festgestellt worden, muss also seit dem passiert sein.


    Nun zur eigentlichen Frage: Kann man die Manschetten wechseln, weiß jemand, wo diese zu bekommen sind? Aufgrund der geringen Nutzung ist nicht davon auszugehen, dass an dem Traggelenk schon ein Schaden entstanden ist. Kulanzanfrage beim Lieferanten ist übrigens eingeleitet.


    Danke und Gruß, Traxel