Posts by Oberleinsiedler

    Hallo Pavel,


    na, ist die Frage immer noch auf dem Tisch :D ?


    Als Cabrio-Fahrer kann ich Dir nur zum Cabrio raten :-)
    Und wegen dem Wetter, würd ich mir keine Sorgen machen - oder hat Dein 4S schon Regen gesehen? :])


    Gruß,
    Michael (der zum Cabrio noch gerne nen Turbo hätte .... aber das steht auf einem anderen Blatt)

    Hallo benzmann,


    ich kann das von Dir geschriebene komplett nachvollziehen.


    Als ich mein 993 C4 Cabrio gekauft habe, war es ebenfalls sehr schwammig.
    Hinten waren gerade erst neue Reifen drauf. Vorne noch die alten.
    Und da lag der springene Punkt. Es war zwar dieselbe Marke (Conti), aber die N-Kennung war vorne eine andere (alt) als hinten (neu).


    Vorne neue Reifen mit derselben N-Kennung drauf und der Wagen lief wie ich es mir vorgestellt habe.


    Getreu dem Motto: A bisserl geht immer, fahre ich mittlerweile Bridgestone mit einem KW Variante 3 Gewindefahrwerk drin. Nun kann ich sagen: Der Wagen liegt echt super gut (auch wenn mann immer voll konzentriert sein muss).


    Wichtig ist bei allen Fahrwerksangelegenheiten. Einbau und Einstellung vom Fachman machen lassen. Am besten sogar mit Radlastwage. Dann hast Du richtig Freude am fahrverhalten Deines 993.


    Gruß,
    Michael

    Hallo Fanalone,


    Dämper und Federn sollten aufeinander abgestimmt sein.
    Wenn Du Seriendämpfer mit kürzeren Federn drin hast, dann solltest Du das schnellstens ändern.


    Ob Du Dich dann für ein Sportfahrwerk oder ein Serienfahrwerk entscheidest hängt davon ab, wie Du Dein Cabrio nutzen möchtest.


    Ich selber stelle mein C4 Cabrio nächste Woche auf das KW Variante 3 Gewindefahrwerk um.
    Warum: a.) ist mein tiefergelegtes Serienfahrwerk ab Werk schon 10 Jahre drin und b.) möchte ich meinen 911 auf der Landstrasse artgerecht bewegen können :thumb:


    Gruß,
    Michael


    Upps, ich hatte Dir ja schon geantwortet