Posts by Heino2001nrw

    Du hast einen ehrenhaften Gedanken: Der Verkauf nur an Fans, Liebhaber und diejenigen, denen es uns Fahren geht.


    Um es kurz zu machen. Keine Chance, wenn es sich um ein wirklich seltenes Modell handelt. Selbst versucht und es gibt immer mindestens einen, der mehr Autos hat, mehr Umsatz bringt und den Geschäftsführer noch besser kennt.


    Porsche selbst versteht es ja meisterhaft, Spekulation anzuheizen durch Limitierungen und den xten Ableger.


    Warum? Weil damit Geld verdient wird. Ziemlich gutes Geld.


    Absolut legitim und wenn es das absolute Traumauto ist, dann wird es wenig helfen und Du musst den Spekulantionsaufpreis zahlen.


    Mich würde das nicht grämen - das Geld vergisst Du über die Jahre der Haltedauer doch eh und freust Dich jedes Mal, wenn Du den Wagen artgerecht bewegst.


    2031: Du hast 2021 20.000 Euro mehr als Liste gezahlt, sitzt aber immer noch im Traumauto. Und aufs Jahr runtergebrochen sind es 2.000 Euro gewesen. Ja und? ;)

    Einen schönen guten Morgen,


    dieses Auto hier ist mir aufgefallen:


    Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:


    https://suchen.mobile.de/fahrz…ty.Message&utm_medium=ios


    Porsche 997 GT 3 RS, deutsche Auslieferung, Erste Hand

    Erstzulassung: 03/2007

    Kilometer: 35.800 km

    Kraftstoffart: Benzin


    Preis: 109.993 €


    Ich habe zumindest nach GT3 länger nicht mehr geschaut, war aber irgendwie davon ausgegangen, dass ein richtig schöner MK1 GT3 unter 50tkm so um die 90 kostet, als RS 150 und beim MK2 „normale“ 120.


    Hat sich da soviel getan oder gibts hier einen Harken? Das einzige was mir auffällt auf der Homepage des Händlers (übrigens wie ich finde absolut top gemacht) ist das englische Serviceheft.


    Viele Grüße und einen schönen Samstag


    Christian

    Eigentlich spannend, dass sich so wenig am Markt tut. Denn formschön ist das Auto ohne Frage, ich selbst finde das Modell wirklich absolut gelungen und in knalliger Farbe einen Spiegel der 90er. Ob zum Beispiel der Preis für CS tatsächlich gerechtfertigt sind? Keine Ahnung - ich hätte jetzt vermutet, dass eher Sammler kaufen, die schon andere klassische Porsche besitzen und das Portfolio ergänzen möchten.