Posts by JAWS

    wenn er seinem 993 kein (gewinde)fahrwerk verpassen mag - was bei den amerikanischen bachstelzen
    schon sinnvoll wäre ;) - passen die turbolook II in 10x18ET47 eh nicht drunter, bzw stehen ordentlich über.
    aber das schrub ich ja bereits... dann braucht's die hinteren felgen vom schmalmodell mit ET65


    Was haltet Ihr davon?


    nix! was soll der 70er/80er jahre "Carrera"-schriftzug auf einem 997? §-)


    das sieht in meinen augen komplett banane aus! da gehört doch bitte wenn,
    dann die moderne/aktuelle/passende "Carrera"-version drauf. und zwar die hier:



    alles nur meine meinung. und zu dem GULF: no comment.. :still:


    aber kann ja letztlich jeder auf seine runkel kleben was er mag.. :D

    Wollte einfach mal verschiedene Meinung dazu hören und wie es mit der Wertstabilität bei diesem Fahrzeug ausschaut.


    ganz offensichtlich geht die wertentwicklung für die 996er nun doch steil durch die decke. :headbange


    im ernst... 30k für ein 99er C4-cabrio?! :still: irgendwas zwischen 6 und 12t€ zu teuer.

    daß schwarz und weiß keine farben sind ist einfach nicht richtig. und das hat auch hoffentlich keiner in der 5ten so gelernt, ganz besonders nicht im kunstunterricht... 8:-) möglicherweise hat irgendwann mal der physiklehrer etwas in der richtung vom stapel gelassen. aber es waren, sind und bleiben natürlich 'farben'. unbunte farben eben.



    und um nochmal was zum thema zu sagen: ganz besonders die farbfrage des eigenen autos kann am ende doch nur jeder für sich selbst entscheiden. und wer das von herbeiorakelten wiederverkaufsproblemen, oder der (un)auffälligkeit oder gar dem geschmacksempfinden anderer abhängig macht......... ~:-|

    boden gut machen im sinne von: zumindest schwarze gibts wie sand am meer, warum dann ausgerechnet einen komplett nachlackierten kaufen? da kann man sich aus reichlich ordentlichem material einen mit wunschausstattungsdetails raussuchen. wenn du einen roten/gelben/blauen/grünen hast, dann bist du nahezu alleine auf dem markt und leute die farbe suchen (so wie ich) können nix wählen, sondern müssen dann den einen (deinen) oder einen von zwei oder drei anderen nehmen. und das merkt man definitiv am preis. ist bei boxstern übrigens genau das gleiche. finde da mal einen guten roten oder gelben. wenn welche auftauchen und gut sind, sind die ruckzuck weg. selbst wenn sie einige tausender über vergleichbaren autos in leasingfarben liegen. also schwarz und silber/grau. zum schweine füttern....


    aber jeder wie er mag.


    und wenn wirklich nur schwarz oder weiß zur debatte stehen, würde ich übrigens definitiv weiß nehmen. restexklusiv quasi ;)