Motor springt nicht an !

  • Frohe Ostern!
    Heut morgen is mein motor nich mehr angesprungen und erst nach dem 2.mal is mir aufgefallen das die benzinpumpe nich läuft
    Also fehlersuche pumpensicherung o.k.
    pumpenrelais raus klemme 30 und 87b überbrücken pumpe läuft also relais kaputt
    macht nix dacht ich fahr mal schnell nach zuffenhausen en neues holen aber pustekuchen alles zu.Dann hab ich das relais ausgebaut und aufgemacht um zu sehen ob ein kontakt verbrannt ist war nicht der fall also 12V an die spulenkontakte klick klick die geh`n also auch was isses denn dann relais wieder rein aber ohne hülle um zu sehen was es beim
    start macht und potzblitz der motor läuft hat porsche also doch "selbstheilende kräfte"
    oder was war das ?
    Werd mir trotzdem ein neues holen und falls es bis dahin nochmal auftritt klemm ich die relaiskontakte einfach mit dickem papier zusammen dann läuft die pumpe zwar immer aber man wenigstens noch fahr`n nach dem abstellen muss man dann aber das relais rausziehen damit die pumpe auch ausgeht.


    Grüsse und Frohe Ostern
    Frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Hallo Frank,
    ich hatte vor ca. einem Jahr ein ähnliches Problem, mal sprang der Motor, manchmal nicht, dann wieder doch. Nach langwieriger Suche( Zundsystem, Relais ausgetauscht, Kraftstoffzufuhr, Temp-Fühler usw.)haben wir dn Fehler gefunden:
    das Massekabel (30) vom DME-Relais hatte keine korrekte Masse an d. Karr. (machmal ja-machmal nein). Nachdem wir ein neues Kabel von Klemme 30 DME-Relais zur Masse gelegt haben gibts keine Probleme mehr.
    Vieleicht hilft Dir das bei der Fehlersuche.
    Gruß Georg


    ------------------

  • Hi Georg
    Danke für deine antwort
    die klemme 30 am DME-relais ist aber keine masseleitung sondern batterie + und nicht mal abgesichert das ist übrigens bei allen fahrzeugen gleich masse ist die klemme 31
    wenn ich mal viel zeit hab mach ich mal ne liste mit allen klemmenbezeichnungen
    nix für ungut aber wenn du klemme 30 mit masse verbindest gibts ein kleines feuer da die leitung nicht abgesichert ist
    es handelt sich bei mir eindeutig um einen relaisdefekt vermutlich war doch ne kleine brandkruste für den fehlkontakt verantwortlich


    Grüsse frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Hi Leute !
    Hab mir vorhin ein neues DME-Relais geholt
    die teile nr. hat sich geändert
    alt 944.615.227.00
    neu 993.615.227.00
    kostet erfreulich wenig( DM35,01 )
    irgendwie hab ich das gefühl das der motor jetzt besser läuft als vorher mit dem alten defekten relais wahrscheinlich war der kontakt doch nicht mehr ganz o.k.


    Grüsse Frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Hallo zusammen,
    mein 944 (2,5l 1986) hatte immer das Problem, dass nach längerer Standzeit und feuchtem Wetter (Regen, hohe Luftfeuchtigkeit) der Motor nicht mehr anspringt. Klemme 87b gesucht (=DME-Relais) und mit Finger auf Relaiskontakt gedrückt - keine Reaktion der Benzinpumpe. Lötkolben rausgeholt und Kontakte 30 mit 87b gebrückt - Pumpe läuft. Scheint ein prima Kontaktmaterial vom Relais zu sein ! Optisch sind die Kontakte einwandfrei !!
    Auf dem Relais steht "Made in Hungaria" drauf. Ich hoffe mit einem neuem DME-Relais gehts wieder.


    Uwe